logo

Bürgerstiftung: miteinander - füreinander

Bürgerstiftung Wiesloch2009 → Seite 4

Vor Ort aktiv – deutschlandweit

veröffentlicht: 14. Juni 2009, 2248 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Vor Ort aktiv – deutschlandweit

Aktionstag der Bürgerstiftungen am 18.06.2009 auch in Wiesloch
Unser Motto: „Buchstaben – Bücher – Abenteuer“

Abenteuer findet man nicht nur in Büchern, sondern auch im täglichen Leben. Ehrenamtlich tätige Menschen lassen sich immer wieder neu auf das Abenteuer „Engagement“ ein. Sie entdecken dabei viel Neues in ihrer Umgebung und in ihren Mitmenschen und sie bewegen etwas. Engagement ist spannend. (weiterlesen…)

 

Online Abstimmung zum Künstlerwettbewerb (abgeschlossen)

veröffentlicht: 10. Juni 2009, 1155 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Online Abstimmung zum Künstlerwettbewerb (abgeschlossen)

Sie können bis zu 3 Bilder auswählen, die Sie gern im Kalender sehen würden. Schauen Sie sich die Bilder in Ruhe an, notieren Sie sich die Bildnummern Ihrer Lieblingswerke und wechseln Sie dann auf die Abstimmungsseite (benutzen Sie dazu den Link am Ende dieser Seite). (weiterlesen…)

 

Herzensbegegnung – Anstiftung zum Engagement

veröffentlicht: 27. Mai 2009, 2405 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Herzensbegegnung – Anstiftung zum Engagement

Die Bürgerstiftung Wiesloch eröffnet die Ausstellung zur Kalendergestaltung

Beim Wettbewerb zur Gestaltung des Bürgerstiftungskalenders 2010
gingen insgesamt 28 Beiträge ein, die bis zum 19. Juli in den Räumen der Volkshochschule ausgestellt sind. (weiterlesen…)

 

Künstlerischer Wettbewerb zur Gestaltung des Bürgerstiftungskalenders 2010

veröffentlicht: 26. Mai 2009, 1145 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Künstlerischer Wettbewerb zur Gestaltung des Bürgerstiftungskalenders 2010

Der Wettbewerb befindet sich nun in der zweiten Phase. Die Ausstellung ist während der normalen Öffnungszeiten der Volkshochschule für die Öffentlichkeit zugänglich: (weiterlesen…)

 

Helmut Wimmer

veröffentlicht: 18. Mai 2009, 1631 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Helmut Wimmer

wimmerJahrgang: 1941

Beruflicher Hintergrund: Ausbildung zum Elektrotechniker und Kaufmann, seit 1967 selbstständiger Elektromeister;
von 1999 bis 2009 Stadtrat in Wiesloch, Ehrenamtsrichter beim Arbeitsgericht Mannheim, im Vorstand des Berufsverbands Elektro-und Information BW, der Elektro-Innung Heidelberg und des Handwerks- und Gewerbevereins Wiesloch

Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung: Gewinnung neuer Stifter, um der wachsenden Anzahl hilfsbedürftiger Menschen gerecht zu werden

 

Wolfgang Lehner

veröffentlicht: 15. Mai 2009, 1778 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Wolfgang Lehner

w.lehner
Jahrgang: 1947

Beruflicher Hintergrund: Seit 1977 Rechtsanwalt in Heidelberg, Partner der wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei Lehner, Dänekamp & Mayer, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung: Förderung der Stiftungsprojekte, Etablierung der Stiftung als wichtiger Partner im öffentlichen Leben

 

Neuer Vorstand seit 4. Mai im Amt

veröffentlicht: 7. Mai 2009, 1004 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand seit 4. Mai im Amt

Wie jedes Jahr fand wieder am 4. Mai die Sitzung des Stiftungsforums der Bürgerstiftung Wiesloch statt. Dieses Mal gab es erstmals nach der Gründung vor drei Jahren Wahlen. Die Amtsperiode des Gründungsvorstands war zu Ende gegangen (weiterlesen…)

 

Buchstabenfüchse auf Entdeckungsreise

veröffentlicht: 17. April 2009, 1956 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Buchstabenfüchse auf Entdeckungsreise

Erfahrungsaustausch zwischen Lesepatinnen und Lehrerinnen an der Merian-Grundschule bestätigt Erfolg des Projekts

„Lesen ist ein grenzenloses Abenteuer der Kindheit“, sagte Astrid Lindgren. Mittlerweile gehen jede Woche 18 kleine „Buchstabenfüchse“ auf Abenteuertour in Geschichten und Büchern. Sie werden dabei von den 10 Lesepatinnen der Bürgerstiftung Wiesloch begleitet.

Das Lesepatenprojekt wird seit November 2008 in den beiden Kernstadtgrundschulen für die Klassenstufen 1 und 2 durchgeführt. Kürzlich trafen sich die Lesepatinnen und betroffenen Lehrerinnen der Merianschule zu einem Erfahrungsaustausch. Dabei wurde von beiden Seiten bestätigt: Vorlesen und Lesen ist ein Prozess mit großer persönlicher und gesellschaftlicher Wirkung. Es macht Spaß, regt die Phantasie an, macht neugierig, fördert die Sprachentwicklung und Bildung, erleichtert zwischenmenschliche Beziehungen und kann ein Baustein zur Integration sein.
(weiterlesen…)

 

Lesepatenschaften sind gelebte Integration

veröffentlicht: 18. Februar 2009, 2745 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Lesepatenschaften sind gelebte Integration

Mit diesen Worten bestätigte Prof. Dr. Ingrid Dietrich, Leiterin des Lehrstuhls für Interkulturelle Pädagogik an der PH Heidelberg, wie wichtig das Engagement der Wieslocher Lesepatinnen und -paten in unserer multikulturellen Gemeinschaft ist. Sie folgte der Einladung der Bürgerstiftung Wiesloch, ein spezielles Seminar zur Arbeit mit Migrantenkindern für die Lesepaten der Bürgerstiftung durchzuführen. (weiterlesen…)

 

Erste-Hilfe-Ausbildung für Jugendleiter der Wieslocher Vereine

veröffentlicht: 5. Februar 2009, 2662 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Erste-Hilfe-Ausbildung für Jugendleiter der Wieslocher Vereine

Aus ihrer eigenen Erfahrung in der Jugendarbeit wissen die Verantwortlichen des Wieslocher DRK-Ortsvereins, wie wichtig es ist, bei Gruppenstunden und Freizeiten schnell und fachgerecht helfen zu können. Aber bei vielen Jugendleitern in den Wieslocher Vereinen ist der letzte Erste-Hilfe-Kurs schon viele Jahre her.
Deshalb wollte das Deutsche Rote Kreuz einen Erste-Hilfe-Kurs anbieten, der speziell auf die Belange von Jugendleitern abgestimmt war.

Durch eine großzügige finanzielle Unterstützung der Bürgerstiftung Wiesloch und dem großen Engagement des DRK konnte solch eine Schulung für die ansässigen Vereine zu einem günstigen Preis angeboten werden. (weiterlesen…)

 

 

sponsored by www.gsew.de | software WordPress(modifiziert) | Anmelden