logo

Bürgerstiftung: miteinander - füreinander

Bürgerstiftung Wiesloch2012Oktober

Erfolgsstory Patenprogramme

veröffentlicht: 24. Oktober 2012, 4049 mal gelesen, keine Kommentare bisher

Neue Paten jederzeit willkommen!
Handpuppe Wilma hilft beim LesenBereits in den Sommerferien kam Unterstützung der besonderen Art an: Wilma, eine Kumquats-Handpuppe fand den Weg nach Wiesloch. Die Bürgerstiftung kam bei einer entsprechenden Bewerbung der Firma L. Bodrik KG, bundesweit auf Platz 3 von 12 gemeinnützigen Institutionen und erhielt eine der pädagogisch wertvollen Puppen. In der Begründung heißt es: „So viel zuverlässiger ehrenamtlicher Einsatz verdient es, gewürdigt zu werden.“ Die erste Lesestunde mit Wilma war ein großer Erfolg – die beiden Kinder kümmerten sich rührend um Wilma und zeigten ihr, was sie mit ihrer Patin schon alles gelernt haben.

„Es war eine gute Entscheidung, als ich in der Zeitung von den Lesepatenschaften der Bürger­stiftung las und mich dafür bewarb. Die Lesestunde macht mir – und auch den anderen Lesepaten – viel Spaß, und wir bekommen von den Kindern auch viel zurück.“ So eine Patin der ersten Stunde. (weiterlesen…)

 

Stiftungsrat entlastet Vorstand für 2011

veröffentlicht: 21. Oktober 2012, 1268 mal gelesen, keine Kommentare bisher

Information vom Stiftungsratsvorsitzenden:

Der Bürgerstiftung Wiesloch wurde in ihrem sechsten Jahresabschluss seitens der Wirtschaftsprüfer wieder ein einwandfreies Zeugnis erteilt, wie der Stiftungsrats­vorsitzende Dr. Lars Castellucci mitteilt. „Die Stiftung zeigt also nicht nur ein großartiges Engagement, sondern geht auch überaus korrekt und im Sinne der Stiftungszwecke mit dem anvertrauten Vermögen und den Spenden um“, so Castellucci. Jahresabschluss und Tätigkeitsbericht konnten einstimmig genehmigt werden. (weiterlesen…)

 

Bürger tanzen für Bürger

veröffentlicht: 19. Oktober 2012, 1789 mal gelesen, keine Kommentare bisher

Die Wieslocher Woche vom 17. 10. 2012 widmet dem Gala-Ball zugunsten der Bürgerstiftung im Palatin knapp eineinhalb Seiten. Lesen Sie hier den Artikel mit Fotos von KHP Karl-Heinz Pfeiffer (mit freundlicher Genehmigung von Nussbaum Medien).

Der Ball 2012 war ein großer Erfolg. Mit dem Erlös von 5.500 € werden die Aktivitäten im Schwerpunktbereich Pluspunkt Alter weiter voran getrieben, um noch mehr Brücken zwischen verschiedenen Generationen zu bauen.
Wir danken den Sponsoren des Balles und der Tombola sowie den Künstlern, die für eine Stille Auktion mehrere Gemälde zur Verfügung gestellt hatten, und den Tänzerinnen und Tänzern der Showtänze, die ohne Gage auftraten, ganz herzlich für die großzügige Unter¬stützung. Und auch den Gästen danken wir ganz besonders.

 

Die Tanzfläche war immer gut gefüllt

veröffentlicht: 17. Oktober 2012, 1429 mal gelesen, keine Kommentare bisher

aus der Rhein-Neckar-Zeitung, 17.10.2012
Ball der Bürgerstiftung Wiesloch wurde wieder ein großer Erfolg – Erlös für Aktion „Pluspunkt Alter“
Wiesloch. (hds) Zum zweiten Ball der Bürgerstiftung Wiesloch waren mehr als
360 Gäste in den Staufersaal des Palatins gekommen. Ihre Motivation war vielfältig. Natürlich wollte man sich im schicken Gewand zu flotten Klängen möglichst gekonnt über das Parkett bewegen. Der gute Zweck der Veranstaltung sollte dabei aber nie aus den Augen verloren werden. So verwies Annegret Sonnenberg, die Vorstands­vorsitzende der Bürgerstiftung Wiesloch, in ihrer Begrüßung darauf, Gutes könne eben nur dann vollbracht werden, wenn die nötigen Mittel vorhanden seien. (weiterlesen…)

 

Danke für die Unterstützung beim Gala-Ball 2012

veröffentlicht: 16. Oktober 2012, 1423 mal gelesen, keine Kommentare bisher

Ein gelungener Gala-Ball 2012 zugunsten der Bürgerstiftung Wiesloch liegt hinter uns. Knapp 60 Firmen und Privatpersonen haben uns großzügig bei der Ausrichtung des Balls unterstützt. Die Hauptsponsoren hatten bereits sehr früh finanzielle Zusagen gemacht, so dass eine solide Grundlage für das Vorhaben gegeben war.
Die Showtänzer verzichteten ganz und das UniTanzOrchesters Karlsruhe teilweise auf ihre Gagen, und sie trugen so zum substantiellen Erlös des Abends „für den guten Zweck Pluspunkt Alter“ deutlich bei.

Ihnen allen danken wir hiermit ganz herzlich.

 

 

sponsored by www.gsew.de | software WordPress(modifiziert) | Anmelden