logo

Bürgerstiftung: miteinander - füreinander

Bürgerstiftung WieslochFünf Jahre Märchenzelt auf dem Weihnachtsmarkt

Fünf Jahre Märchenzelt auf dem Weihnachtsmarkt

veröffentlicht: 10. Dezember 2013, 1994 mal gelesen, keine Kommentare bisher

Kinder bei Figuren_klEin leises Jubiläum ging mit einer traurigen Note zu Ende: unser Märchenzelt stand zum fünften Mal in Folge auf dem Wieslocher Weihnachtsmarkt. Leider wurden sowohl das grüne, gut gefüllte Spendenkrokodil als auch die kleinen Dankeschön-Geschenke für die Vorlesenden in der Wochenmitte während der Öffnungszeiten aus dem Zelt entwendet. Schade auch, wie wenige Plätzchenspenden abgegeben wurden; die leckeren Teilchen, die Schüler der Gerbersruhschule und einige Privatpersonen gebacken hatten, waren schnell gegessen, und wir mussten zwischendurch nachkaufen.

Indisch_Sindhu_klDie stimmungsvolle Oase war an allen Markttagen sehr gut besucht. Unser Dank gilt vor allem den Projektleiterinnen Anke Merk und Brigitte Ludigkeit sowie den insgesamt 58 Damen und Herren, die ehrenamtlich und mit viel Einfallsreichtum wieder zum Gelingen dieser Aktion beitrugen. 35 Erzählerinnen und Erzähler präsentierten Geschichten aus aller Welt, zum Teil in traditionellen Kleidern, zum Teil mit instrumentaler Begleitung. Viele gute Geister sorgten eher im Hintergrund dafür, dass die Heizung frühzeitig das Zelt wärmte, dass Tee und Plätzchen gereicht werden konnten und dass das Zelt immer sauber war.

FilizKuyucu01_kl„Dieses Mal ist es ganz besonders gemütlich bei euch“, lobte eine Besucherin.

Dazu trugen vor allem die Deko-Stoffe und der Teppich von Raumausstattung Gaberdiel bei sowie die Strohballen vom Geflügelhof Rausch-Förster.

Elektro-Wimmer sorgte wieder für die Heizung.
Und die Firma Olluri Trockenbau übernahm erstmals die Mietkosten für das Zelt.

Zelt mit Figuren_kl
Im Außenbereich erfreuten Tannenbäumchen, eine Leihgabe von Florapark Wagner, und Märchenfiguren aus der Holzwerkstatt des PZN die Besucher.

All unseren großzügigen Spendern ein herzliches Dankeschön.

 

Kommentar schreiben

 

sponsored by www.gsew.de | software WordPress(modifiziert) | Anmelden