logo

Bürgerstiftung: miteinander - füreinander

Bürgerstiftung Wiesloch2014Juni

Eindrücke vom ersten Pflanzfest

veröffentlicht: 30. Juni 2014, 3003 mal gelesen, keine Kommentare bisher
 

Gestern gepflasterte Ödnis, heute wachsendes Grün

veröffentlicht: 30. Juni 2014, 2268 mal gelesen, keine Kommentare bisher

Die Teilnehmer mit ihren UrkundenSimone Horlacher war sichtlich begeistert, dass sich das Areal vor ihrem Lady-Fitness-Studio im Eichelweg von einem auf den anderen Tag so verwandelt hatte, wie es ihr vor einigen Wochen in den Planungs­gesprächen erklärt worden war. So konnte das erste öffentliche Pflanzfest von „Natur in graue Zonen“ am 28.06.2014 dort statt­finden.
(weiterlesen…)

 

Radeln im Pulk – Critical Mass

veröffentlicht: 25. Juni 2014, 1189 mal gelesen, keine Kommentare bisher

Um in Wiesloch das Radfahren als effektive nichtmotorisierte Form des Individualverkehrs ein wenig ins Bewusstsein der Bevölkerung zu rücken, soll es nach dem Singen im Park am 10.07. ein „Radeln im Pulk“ geben.
Mehr als 15 Radfahrer wollen dazu eine sogenannte „critical mass“ bilden und dann als geschlossener Verband und somit verkehrsregeltechnisch als einzelnes Fahrzeug fahren.

Die Bürgerstiftung freut sich, dass ihr offenes Singen am 10.07. und am 24.07. offenbar von einigen Wieslocher Radlerinnen und Radler zum Anlass für ein anschließendes abendliches Radeln im Pulk genommen wird. Deshalb sei hier auf diese geplante Aktion hingewiesen.

Wer Lust hat, an dem Abend mit möglichst vielen anderen Leuten per Rad zwei Schleifen durch Wiesloch zu drehen und so auf eine gesunde und umweltschonende Fortbewegung in Wiesloch aufmerksam zu machen, der sollte mit Fahrrad zum Singen im Park kommen bzw. spätestens um 20 Uhr dort in der Parkstraße sein.
Der Pulk startet ca. 20.05 Uhr.

 

 

sponsored by www.gsew.de | software WordPress(modifiziert) | Anmelden