logo

Bürgerstiftung: miteinander - füreinander

Bürgerstiftung Wiesloch2014 → Seite 5

Patrik Streib

veröffentlicht: 6. Mai 2014, 2674 mal gelesen, keine Kommentare bisher

Patrik Streib_05_440px_fgJahrgang: 1978

Beruflicher Hintergrund: Diplom-Bankbetriebswirt (BA). Verantwortlich für den Bereich Private Banking der Volksbank Kraichgau.

Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung:
Weiterer Aufbau des Stiftungskapitals, Bekanntheitsgrad der Bürgerstiftung fördern, Mitarbeit bei Projekten.

 

Stiftungsforum 2014

veröffentlicht: 6. Mai 2014, 1675 mal gelesen, keine Kommentare bisher

Im Mittelpunkt der Jahres­versammlung 2014 stand die Stiftungsratswahl.

Wie der Tätigkeitsbericht 2013 schon vorab schwarz auf weiß zeigte, war das 8. Stiftungsjahr das bisher erfolgreichste in Bezug auf die finanzielle Entwicklung. (weiterlesen…)

 

Exkursion zu grünen Oasen im Siedlungsraum

veröffentlicht: 1. Mai 2014, 2003 mal gelesen, keine Kommentare bisher

Exkursion Mai 2014_001_klEine knapp 30-köpfige Gruppe interessierter Bürger, darunter auch etliche Gemeinde­rats­mitglieder und Kandidaten von SPD und Grünen, informierten sich im Rahmen der Kampagne Natur in graue Zonen am 26.4.2014 vor Ort zum Thema „Grüne Flächen im Siedlungsraum“. (weiterlesen…)

 

Exkursion zu grünen und grauen Zonen

veröffentlicht: 1. Mai 2014, 1337 mal gelesen, keine Kommentare bisher
 

Die Mischung macht’s

veröffentlicht: 29. März 2014, 3422 mal gelesen, keine Kommentare bisher

Die Teilnehmenden bei angeregter DiskussionSiedlungen sind Lebensräume nicht nur für Menschen sondern auch für Tiere und Pflanzen. Nur durch genügend grüne Flächen in sinnvoller Nähe zueinander kann Lebensqualität in den Städten nachhaltig verbessert werden. Warum das so ist und wie es gehen kann, zeigten NABU und Bürgerstiftung Wiesloch in einem Vortrag. (weiterlesen…)

 

Größter Chor Wieslochs beim zweiten Doppelkonzert

veröffentlicht: 25. März 2014, 2841 mal gelesen, 1 Kommentar bisher

002_Vollbesetzter Saal_kl200 Kehlen brachten den Saal im Kultur­haus Wiesloch zum Beben. Die Nachtigallen und The Good Ship Kangaroo begeisterten beim 2. Bürger­StiftungsKonzert.

Was 2013 noch ein Wunsch war, ist nun Wirklichkeit geworden: dem zweiten Doppel­konzert zugunsten der Bürgerstiftung wird 2015 ein drittes folgen – eine Tradition ist entstanden. „Wenn die Bürgerstiftung uns wieder haben will, machen wir nächstes Jahr mit einer anderen tollen Band wieder ein Konzert“, so Jutta Werbelow, die als Front­frau der Nachtigallen durch den Abend führte. Dabei war es ihre Idee, „etwas für die Bürgerstiftung zu tun, denn Ihr leistet Wunderbares für Wiesloch“. Natürlich will die Bürgerstiftung, zumal das Konzert 2014 bereits Anfang Februar ausverkauft war. Und die vielen positiven Kommentare des begeisterten Publikums bestätigen, dass wir mit dieser Veranstaltungsreihe unbedingt weitermachen müssen.
(weiterlesen…)

 

Dem Grün auf der Spur – Fotowettbewerb bis Juni 2014

veröffentlicht: 18. März 2014, 1958 mal gelesen, keine Kommentare bisher

Machen Sie mit beim Wettbewerb zu „Natur in graue Zonen“, spüren Sie Räume für biologische Vielfalt in Ihrer Stadt auf, testen Sie Ihr Wissen zu naturnahen Pflanzen. Sie sind herzlich eingeladen!

Hier finden Sie die Details für den Wettbewerb in Wiesloch auf einer Seite zum Ausdrucken.
Und hier gelangen Sie auf die Wettbewerbsseite der Kampagne.
(weiterlesen…)

 

Mehr Grün für Mensch und Tier

veröffentlicht: 22. Februar 2014, 3600 mal gelesen, keine Kommentare bisher

FritzSolar graue FlächeLebensqualität in Städten verbessert sich durch naturnahe grüne Flächen. Warum das so ist und wie es gehen kann, zeigen NABU und Bürgerstiftung Wiesloch am 27.03.2014 bei einem Info-Abend.

Zubetonierte oder zugepflasterte Flächen bieten weder für Menschen noch für Pflanzen und Tiere einen geeigneten Lebensraum. Wenn solche versiegelten, grauen Flächen aufgebrochen und naturnah begrünt werden, profitieren alle davon. Das Bundesamt für Naturschutz (BfN) fördert dazu ein Pilotprojekt zur Entsiegelung von Gewerbeflächen, das der Wissenschaftsladen Bonn in drei Städten jeweils zusammen mit den dortigen Bürgerstiftungen durchführt. Wiesloch gehört dazu, und die hiesige Bürgerstiftung treibt die Kampagne mit guter Resonanz seitens der Gewerbebetriebe voran. (weiterlesen…)

 

Vier graue Zonen bald naturgrün

veröffentlicht: 18. Februar 2014, 1520 mal gelesen, keine Kommentare bisher

EnBW: entsiegelte noch nicht bepflanzte FlächeDas Zwischenergebnis von Wieslochs Bürgerstiftung im ersten Projektabschnitt von „Natur in graue Zonen“ ist sehr gut: mehrere Gewerbeflächen stehen unmittelbar vor der naturnahen Umgestaltung, wie hier eine Fläche von EnBW im Schafäckerweg Wiesloch.
(weiterlesen…)

 

Aufruf zu Stiftungsratskandidaturen 2014

veröffentlicht: 18. Januar 2014, 2857 mal gelesen, keine Kommentare bisher

Die Amtszeit des aktuellen Stiftungsrates geht am 04.05.2014 zu Ende, so dass Neuwahlen anstehen, bei denen auch Sie kandidieren können. Mehrere Ratsmitglieder haben bereits mitgeteilt, für einen weitere vierjährige Amtszeit nicht mehr zur Verfügung zu stehen.

Bitte überlegen Sie, ob Sie im Stiftungsrat mitwirken und aktiv Einfluss auf die Geschicke der Bürgerstiftung Wiesloch nehmen möchten. Wenn Sie kandidieren wollen, melden Sie sich bitte bei Annegret Sonnenberg, Tel. 06222-383874.

Zu den Aufgaben des Stiftungsrats gehören insbesondere: Kontrolle und Unterstützung des Vorstands, Prüfung und Genehmigung des Wirtschaftsplans und Jahresabschlusses, Teilnahme an den Ratssitzungen (in der Regel zwei pro Jahr).
Die bis zu 11 Mitglieder des Stiftungsrats werden gemäß Satzung auf Vorschlag des Vorstands vom Stiftungsforum gewählt. Deshalb ist es wichtig, dass sich die Kandi¬dierenden vorab bis spätestens Mitte April beim Vorstand melden. Das Stiftungsforum ist die Gesamtheit der stimmberechtigten Stifter und Stifterinnen, also jene, die 1.000 € oder mehr gestiftet haben.

 

 

sponsored by www.gsew.de | software WordPress(modifiziert) | Anmelden