logo

Bürgerstiftung: miteinander - füreinander

Bürgerstiftung WieslochUnter einem guten Stern

Unter einem guten Stern

veröffentlicht: 16. Dezember 2014, 1765 mal gelesen, keine Kommentare bisher

WA_Baeckerei_Rutz_Spende_2014_11_klMit großer Freude und Dankbarkeit nahm Vorstands­mit­glied Dr. Johann Gradl einen Leb­kuchen­stern mit der bedeutenden Zahl „2000“ aus den Händen des Ehe­paares Rutz entgegen (im Foto von H. Pfeifer: Ehepaar Rutz und Vertreter der Bürgerstiftung).

Es ist Lebkuchen, weil es um das Treffen unterm Weihnachtsbaum der Bäckerei Rutz geht, das bereits zum 7. Mal statt­fand, um gemeinnützige Organisationen der Region finanziell zu unterstützen.
Es ist ein Stern, weil zum einen das unternehmerische Engagement der Familie Rutz ausstrahlt, und zum anderen die Arbeit der Empfänger Licht in das Leben Benachteiligter bringt.
Es ist die Zahl 2000, die zuckrig angibt, wie großzügig wir bedacht werden.

Die Spendenempfänger mit Familie Rutz (Foto: H. Pfeifer)

Die Spendenempfänger mit Familie Rutz (Foto: H. Pfeifer)

„Wir, die Menschheit, können Sonden auf dem Mars landen lassen, aber wir wissen nicht, wie wir friedlich mit­einander umgehen. Die Arbeit, die Sie tun, ist daher umso wichtiger.“ Mit diesen Worten leitete Eugen Rutz die kleine Feier im Café der Bäckerei ein, bei der insgesamt 10 mildtätige Organisa­tionen einen Scheck und einen Stern erhielten. „Wir wollen etwas zurück­geben von dem, was uns die Region gibt.“ sagte Eugen Rutz weiter. Die Bürgerstiftung Wiesloch erhielt 2.000 €, weil sie sich sehr engagiert des Themas Asylbewerber und Flüchtlinge annimmt und frühzeitig angefangen hat, den Boden für eine Will­kommens­kultur zusammen mit anderen Institutionen zu bereiten.

 

Kommentar schreiben

 

sponsored by www.gsew.de | software WordPress(modifiziert) | Anmelden