logo

Bürgerstiftung: miteinander - füreinander

Bürgerstiftung Wiesloch2016August

Wieslocher Migrationsgeschichte/n

veröffentlicht: 9. August 2016, 2210 mal gelesen, keine Kommentare bisher

Neue Veranstaltungsreihe befasst sich mit sieben Jahrzehnten Zuwanderung in Wiesloch. Von 2.10. bis 6.11.2016 ist die Öffentlichkeit zu vielen verschiedenen Veranstaltungen herzlich eingeladen.

Wiesloch hat eine bunte Vergangenheit. Die Veranstaltungsreihe bindet die jetzige Situation mit rund 550 Flüchtlingen in den geschichtlichen Hintergrund von Flucht, Vertreibung und Migration in unserer Stadt ein. Anhand der historischen Entwicklung hier vor Ort sieht man, dass im Laufe der Jahrzehnte viele Menschen aus unterschiedlichen Motiven und unterschiedlichen Ländern und Kulturen in unsere Stadt gekommen sind; immerhin rund 23 % der Bevölkerung hat einen Migrationshintergrund. Vorträge, Diskussionsrunden, Filme, Workshops und flankierende Aktionen beleuchten die Wieslocher Geschichte der Migrationen und Integrations­prozesse der letzten 60 – 70 Jahre. (weiterlesen…)

 

Bürgerbrunch zum Jubiläum

veröffentlicht: 7. August 2016, 1795 mal gelesen, keine Kommentare bisher

Viele Gäste in sommerlicher AtmosphäreDie Bürgerstiftung Wiesloch feierte ihr zehnjähriges Bestehen mit einem unprätentiösen sommer­lichen Bürgerbrunch mitten in Wiesloch, musikalisch begleitet von Stefan Zirkel und Christoph Engelsberger.

Das 10-jährige Jubiläum der Bürgerstiftung Wiesloch wurde am vergangenen Sonntag bei einem Bürgerbrunch locker und gutgelaunt auf dem Adenauerplatz begangen. Zu dem „Picknick an Tischen“ kamen über 190 Gratulanten, darunter auch OB Elkemann und Alt-OB Schaidhammer. Alle genossen das herrliche Wetter, viele gute Gespräche und die mitgebrachten Essensköstlichkeiten, die man sich rege gegenseitig anbot. Man saß unter schönen und angesichts der prallen Sonne höchst willkommenen Pavillonzelten an liebevoll dekorierten Tischen.

Stefan Zirkel

Stefan Zirkel

Zwischendurch wurden die Gäste von den beiden Überraschungsmusikern unterhalten: zunächst gab es von Stefan Zirkel eine knappe Stunde lang Songs aus 40 Jahren Musik­geschichte von den Beatles über Simon & Garfunkel bis zu den Eagles aber auch einige seiner eigenen Lieder. Später kam dann Christoph Engelsberger und begeisterte mit einer wunderbaren Mischung aus seinen allesamt selbst geschriebenen Liedern.

Um den logistischen Aufwand für die Gäste möglichst gering zu halten, wurden kalte Getränke und Kaffee vom Team des Vereins Hohenhardter 7 e.V. zu moderaten Preisen verkauft. Der Erlös kommt dem Dorfgemein­schaftshaus in Schatthausen zugute, das der Verein mit viel freiwilligem Einsatz aufbaut.
(weiterlesen…)

 

 

sponsored by www.gsew.de | software WordPress(modifiziert) | Anmelden