logo

Bürgerstiftung: miteinander - füreinander

Bürgerstiftung WieslochJahresprojekt 2016 der UN Dekade Biologische Vielfalt

Jahresprojekt 2016 der UN Dekade Biologische Vielfalt

veröffentlicht: 28. Februar 2017, 734 mal gelesen, keine Kommentare bisher

Die Kampagne „Natur in graue Zonen“ wurde als Jahresprojekt 2016 der UN Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet.
Eine kurze filmische Zusammenfassung

Am 31. Januar erhielt das Modellprojekt des Wissenschaftsladen (WILA) Bonn e. V. die Auszeichnung aus den Händen von Umweltstaatssekretär Jochen Flasbarth in Berlin.
Die Jury der UN-Dekade Biologische Vielfalt würdigte vor allem die Idee, Bürgerstiftungen und Unternehmen zum gemeinsamen Handeln für mehr Grün und biologische Vielfalt in ihren Städten zusammenzubringen. Die Initiative habe gezeigt, dass es vielerorts möglich sei, innerstädtische Gewerbeflächen ohne Funktionseinbußen und zum Nutzen für die Allgemeinheit zu entsiegeln und zu grünen Oasen umzugestalten. Das Projekt sei besonders beispielhaft, zukunftsweisend und zur Nachahmung empfohlen. Mehr dazu hier.

 

Kommentar schreiben

 

sponsored by www.gsew.de | software WordPress(modifiziert) | Anmelden