logo

Bürgerstiftung: miteinander - füreinander

Bürgerstiftung WieslochVerschnaufplätze für Käfer und Co.

Verschnaufplätze für Käfer und Co.

veröffentlicht: 25. Mai 2017, 580 mal gelesen, keine Kommentare bisher

Sieben Kindergärten und Schulen werden im Rahmen der Ausschreibung „Blüten, Blätter, Beete“ bei der Gestaltung naturnaher Flächen mit insgesamt 6.000 € gefördert.

Von 2013 bis 2016 entstanden in Wiesloch durch die Initiative der Bürgerstiftung Wiesloch mehrere sehr schöne naturnah bepflanzte Flächen im Rahmen der Kampagne „Natur in graue Zonen“. Davon inspiriert wollten wir Anreize geben, noch mehr solche Flächen im Stadtgebiet einzurichten, die dann nachhaltig als „Käferkneipen“, „Bienenbistros“ u.ä. für die Kleinstlebewesen in unserer Stadt bereit stehen. Und so richteten wir die Ausschreibung Blüten, Blätter, Beete. Verschnaufplätze für Käfer und Co. an Einrichtungen für Kinder, Jugendliche und Senioren sowie gemeinnützige Körperschaften und Gruppen aus Wiesloch inkl. Stadtteilen.

Wir freuen uns sehr, dass wir fünf Bewerbungen vollumfänglich fördern können: Grundschule Schatthausen, Merian-Grundschule, Waldkindergarten Zipfel­mützen, Kindergarten St. Gallus und Berta-Benz-Realschule. Zwei weitere Bewerbungen, von OHG und Gerbersruh-Gemeinschaftsschule, qualifizierten sich für jeweils einen Teilbetrag.

Die geförderten Maßnahmen sind erfreulich vielfältig, und man darf auf die Ergebnisse gespannt sein: Schmetter­lings­weide als Hochbeet, Schul- bzw. Bauerngarten, Hochbeete für die Aufzucht von essbaren Blumen, Gemüse und Biokräutern zur Verwendung für das gemeinsame Mittagessen, Insekten- und Vogelunterschlüpfe, Kräuterspiralen, Bienenhotels. Besonders positiv wurde bei der Fördervergabe bewertet, dass die Pflanz- und Pflegearbeiten in den Schulalltag integriert werden, dass Eigenarbeit eingeplant ist, und dass die Kinder durch diese Maßnahmen einen praktischen Bezug für das Gelernte bekommen.

Wir wünschen allen geförderten Institutionen viel Erfolg bei der Umsetzung der geplanten Maßnahmen.

 

Kommentar schreiben

 

sponsored by www.gsew.de | software WordPress(modifiziert) | Anmelden