logo

Bürgerstiftung: miteinander - füreinander

Bürgerstiftung WieslochAnsprechpartner

Netzwerk Asyl

veröffentlicht: 30. Januar 2016, 2860 mal gelesen, keine Kommentare bisher

Ehrenamtliche kümmern sich in unterschiedlichen Bereichen um die in Wiesloch lebenden Flüchtlinge, z. B. in Gesprächs- und Kinderspielgruppen, als Lernhelfer, bei der Begleitung zu Behörden, bei der beruflichen Orientierung, bei Sport und Freizeit, usw.
Wer mithelfen möchte, meldet sich bitte über info(at)asyl-wiesloch.de
Mehr dazu

 

Patientenbegleitung

veröffentlicht: 14. Januar 2014, 3435 mal gelesen, keine Kommentare bisher

Wer niemanden hat, der ihm vor oder nach seinem Kranken­haus­aufenthalt hilft sowie ihn im Kranken­haus besucht, kann die Patienten­begleitung erhalten. Sie ist aber kein Ersatz für professionelle Dienstleistungen. Ansprechpartner ist das Leitungs­team unter Tel. 0175-6300-674 oder patientenbegleitung(at) buergerstiftung-wiesloch.de
Mehr dazu

 

Singen im Park

veröffentlicht: 11. Mai 2013, 1169 mal gelesen, keine Kommentare bisher

In einem Sommermonat gibt es donnerstags ein offenes Singen für alle im Gerbersruhpark. Die Musik­schule Südl. Bergstraße hat die Leitung der Abende und die musikalische Begleitung über­nommen. Ein Liederheft kann gegen 1 € Pfand ausgeliehen werden.
Ansprechpartner ist Rosemarie Stindl, Tel. 06222-51365 oder vorstand(at)buergerstiftung-wiesloch.de
Mehr dazu

 

Mein Hund – Dein Freund: Seniorenbesuche

veröffentlicht: 4. April 2013, 2560 mal gelesen, keine Kommentare bisher

Hunde bringen Freude und Abwechslung in den Alltag der Bewohner von Seniorenheimen und sorgen für geistige und körperliche Aktivierung.
Wer Interesse hat, mit seinem mindestens zweijährigen Hund regelmäßig und ehrenamtlich Senioren zu besuchen, meldet sich bitte unter 06222-84390 oder zeitgeschenk(at)buergerstiftung-wiesloch.de
Mehr

 

Öffentlichkeitsarbeit

veröffentlicht: 15. Januar 2013, 2180 mal gelesen, keine Kommentare bisher

Die AG Öffentlichkeitsarbeit kümmert sich um Informationen für Presse und Homepage sowie für die Planung von kleineren Veranstaltungen wie Vorträge oder das jährliche Stiftungsforum sowie für Benefizkonzerte u. ä. Ansprechpartner hierfür ist Rosemarie Stindl, Tel. 06222-51365 oder vorstand(at)buergerstiftung-wiesloch.de

 

Nachhaltigkeitsprojekte

veröffentlicht: 15. Januar 2013, 2360 mal gelesen, keine Kommentare bisher

Klimaschutz wird für die Bürgerstiftung auch nach Beendigung von „10 machen Ernst“ und dem Wettbewerb „Klimaschutz macht Schule“ ein Anliegen sein. Ansprechpartner für dieses Thema ist Dr. Archim Heimann, Tel. 06222-60515 oder archim.heimann(at)heimanns.de
Mehr zu 10 machen Ernst
Mehr zu Klimaschutz macht Schule

 

Schülerförderpreis

veröffentlicht: 15. Januar 2013, 1395 mal gelesen, keine Kommentare bisher

Mit diesem Preis zeichnet die Bürgerstiftung Jugendliche aus, die trotz schwieriger Bedingungen einen guten Schulabschluss er­reicht haben. In Frage kommende Jugendliche werden von ihren Schulleitungen während der Ausschreibungsphase vorge­schlagen. Ansprechpartner ist Dr. Johann Gradl, Tel. 0160-360 4439 oder dr.johann.gradl(at)googlemail.com
Mehr dazu

 

Gala-Ball

veröffentlicht: 15. Januar 2013, 2540 mal gelesen, keine Kommentare bisher

Beim Gala-Ball tanzen Bürger für Bürger und helfen damit der Bürgerstiftung, Mittel für bestehende und neue Projekte zu bekommen. Der Ball findet alle zwei Jahre (gerade Jahreszahl) statt und braucht dringend Verstärkung im Organisationsteam.

Wer mithelfen möchte, wendet sich an Katrin Floegel, Tel. 06222-381111 oder k.floegel(at)web.de
Mehr dazu

 

Märchenzelt auf dem Weihnachtsmarkt

veröffentlicht: 28. Dezember 2012, 7272 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Märchenzelt auf dem Weihnachtsmarkt

Unser heimeliges Zelt bietet auf dem Wieslocher Weihnachtsmarkt Märchen und Geschichten für große und kleine Leute.
Wer während der zehn Tage über den 1. und 2. Advent vorlesen und erzählen oder bei der Durchführung helfen möchte, wendet sich bitte an Anke Merk, Tel. 06222-380927 oder ankemerk(at)t-online.de
Mehr dazu

 

Rechenpatenschaften

veröffentlicht: 28. Dezember 2012, 2697 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Rechenpatenschaften

Das Rechenpatenprogramm „Zahlenfüchse“ hilft Kindern schon in der ersten Klasse, mit den Zahlen zurecht zu kommen. Je zwei Kinder üben einmal pro Woche vormittags mit einer Patin bzw. einem Paten.
Wer eine Patenschaft übernehmen möchte, meldet sich bei Rosemarie Stindl, Tel. 06222-51365 oder rosemarie.stindl(at)t-online.de
Mehr dazu

 

 

sponsored by www.gsew.de | software WordPress(modifiziert) | Anmelden