logo

Bürgerstiftung: miteinander - füreinander

Bürgerstiftung WieslochPersonen

Edeltraut Schuckert

veröffentlicht: 6. Juni 2015, 2402 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Edeltraut Schuckert

Schuckert1_klJahrgang: 1952

Beruflicher Hintergrund: Verwaltungsfachangestellte, lange Jahre beim Grundbuchamt Wiesloch, sowie Leiterin der Geschäftsstelle Gutachterausschuss. Jetzt Leiterin des Grundbuchamtes Mühlhausen als Ratscheiberin

Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung:
Da ich neu im Vorstand bin, zunächst Direkte Unterstützung in akuten Notlagen; nach einer gewissen Einarbeitungszeit werde ich weitere konkrete Aufgaben übernehmen.

 

Susanne Rau

veröffentlicht: 14. Mai 2014, 2166 mal gelesen, keine Kommentare bisher

rau_klJahrgang: 1967

Beruflicher Hintergrund:
Mathematik- und Chemiestudium an den Universitäten Stuttgart und Heidelberg, seit 1995 Gymnasiallehrerin.

Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung:
Projekte in der Kinder- und Jugendarbeit, Brücken zwischen Generationen bauen, Nachhaltigkeit in Wiesloch verankern.

 

Anke Merk

veröffentlicht: 9. Mai 2014, 1915 mal gelesen, keine Kommentare bisher

Anke MerkJahrgang: 1961

Beruflicher Hintergrund: Studium der Geographie, ehemals tätig als freie Mitarbeiterin im Bereich Dorf- und Stadtsanierung sowie Stadtplanung; vielfältige ehrenamtliche Tätigkeiten.

Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung:
Organisation des Märchenzeltes, Projektleiterin „Natur in graue Zonen“.

 

Patrik Streib

veröffentlicht: 6. Mai 2014, 2503 mal gelesen, keine Kommentare bisher

Patrik Streib_05_440px_fgJahrgang: 1978

Beruflicher Hintergrund: Diplom-Bankbetriebswirt (BA). Verantwortlich für den Bereich Private Banking der Volksbank Kraichgau.

Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung:
Weiterer Aufbau des Stiftungskapitals, Bekanntheitsgrad der Bürgerstiftung fördern, Mitarbeit bei Projekten.

 

Matthias Gleis

veröffentlicht: 18. Mai 2010, 4871 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Matthias Gleis

Dr. Matthias GleisJahrgang: 1967

Beruflicher Hintergrund: Dr. theol.; seit dem Studienabschluss 1996 bei SAP im Bereich Beratung tätig, derzeit als Abteilungsleiter

Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung: Seit Gründung der Bürgerstiftung in der Arbeitsgruppe Projekte; Projektleiter bei „Zehn Haushalte machen Ernst“; Ansprechpartner für die direkte Unterstützung von Menschen in akuten Notlagen.

 

Christian Lieske

veröffentlicht: 11. Mai 2010, 1530 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Christian Lieske

Christian LieskeJahrgang: 1965

Beruflicher Hintergrund: Internationales Studium Informatik, Computerlinguistik, Künstliche Intelligenz; Arbeit u.a. in der Schweiz und England; seit 1997 bei SAP, Knowledge Architect im Bereich Globalization Services

Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung: Bisher war ich am stärksten beim Thema „Nachhaltigkeit“ engagiert (u.a. durch Teilnahme bei „10 machen Ernst“ und der Vorarbeiten bzw. Ideensammlung für „Klimaschutz macht Schule“). Ich unterstütze die Öffentlichkeitsarbeit (z.B. bei der Plakataktion zum 5-jährigen Stiftungsjubiläum) und half beim ersten Gala-Ball.

 

Joachim Bride

veröffentlicht: 11. Mai 2010, 1399 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Joachim Bride

Joachim BrideJahrgang: 1958

Beruflicher Hintergrund: Diplom-Bankbetriebswirt (ADG). Seit 35 Jahren Mitarbeiter der Volksbank Wiesloch. Seit 2002 u.a. verantwortlich für den Regionalbereich Wiesloch.

Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung: Weiterer Aufbau des Stiftungskapitals, Bekanntheitsgrad der Bürgerstiftung fördern, Mitarbeit bei Projekten.

 

Anton Dillinger

veröffentlicht: 6. Mai 2010, 1912 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Anton Dillinger

AntonDillinger_neu_klJahrgang: 1952

Beruflicher Hintergrund:
Diplom-Wirtschaftsingenieur OR/Informatik und seit dem Studienabschluss an der TU Karlsruhe im Jahre 1977 bei der SAP AG in Walldorf in unterschiedlichen Rollen beschäftigt. Derzeit in der Passiv-Phase der Altersteilzeit.

Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung:
Mitarbeit in der Finanz-AG und der Öffentlichkeits-AG sowie in verschiedenen Projekten (z.B. Lenkungskreis Pluspunkt Alter, Organsiation der Hundebesuche in Seniorenheimen, Organisation der Benefiz-Konzerte und weiterer Veranstaltungen).

Weiteres Ehrenamtliches Engagement außerhalb der Bürgerstiftung:
Mitarbeit im Koordinationskreis des Ehrenamtsbüros der Stadt Wiesloch, Administrator des Wieslocher EhrenamtsPortals, Mitarbeit im Lenkungskreis
Netzwerk Asyl, Jugendbegleiter am Ottheinrich-Gymnasium in Wiesloch.

 

Anne Jacobi

veröffentlicht: 6. Mai 2010, 1367 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Anne Jacobi

Anne JacobiJahrgang: 1967

Beruflicher Hintergrund: Studium der Mathematik an der Universität Regensburg mit Abschluss Dipl.-Mathematikerin, als Entwicklerin seit 1999 bei SAP tätig

Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung: Bürgerschaftliches Engagement für soziale Kontakte fördern, z.B. beim Lesepatenprojekt oder Märchenzelt, und dazu anregen, eingefahrene Gewohnheiten aufzubrechen und zu hinterfragen. Mein Mann und ich waren Ideengeber für das Wieslocher Bücherregal.

 

Wolfgang Lehner

veröffentlicht: 15. Mai 2009, 1939 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Wolfgang Lehner

w.lehner
Jahrgang: 1947

Beruflicher Hintergrund: Seit 1977 Rechtsanwalt in Heidelberg, Partner der wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei Lehner, Dänekamp & Mayer, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung: Förderung der Stiftungsprojekte, Etablierung der Stiftung als wichtiger Partner im öffentlichen Leben

 

 

sponsored by www.gsew.de | software WordPress(modifiziert) | Anmelden