logo

Bürgerstiftung: miteinander - füreinander

Bürgerstiftung WieslochIhr EngagementFörderpatenschaften

Förderpatenschaften

Sie können eine Förderpatenschaft übernehmen und ein unbegrenzt laufendes Programm der Bürgerstiftung regelmäßig mit einer Geldspende unterstützen.

Wir freuen uns sehr, dass wir schon mehrere Förderpaten gewinnen konnten:

  • Ein Stifter, der ungenannt bleiben möchte, überweist bereits seit 2011 jährlich für Ministipendien 1.000 €.
  • Die Firma Olluri Trockenbau GmbH übernimmt seit 2013 die Kosten für das Märchenzelt.
  • Ein Ehepaar, das ungenannt bleiben möchte, finanzierte eine Gruppe der Dämmelwald-Rangers über zwei Jahre.
  • Die Firma WHB unterstützt mit zunächst 3.000 € unsere Beihilfen zu Klassenfahrten und außerschulischen Aktivitäten für Kinder aus finanziell schwachen Familien.
  • Zur Zeit bieten wir folgende Förderpatenschaften an:

  • Im Galopp zu Selbstbewusstsein: Therapeutisches Reiten in der Förderschule
    An der Albert-Schweitzer-Schule Wiesloch lernen Kinder beim thera­peutischen Reiten unter fachkundiger Leitung, Mut und Selbstbewusst­sein zu entwickeln, Balance und Körpergefühl zu stärken und das eigene Verhalten so zu regulieren, dass das Pferd nicht erschrickt.
    Förderbetrag pro Kind und Schuljahr: 270 €. Auch Teilbeträge sind möglich.
  • Menschen in Not: Direkte Unterstützung bei akuten Notlagen
    Die Bürgerstiftung hilft schnell und unbürokratisch, wenn Menschen in eine akute Notlage geraten und keine Hilfe von anderen Stellen erhalten. Ein Beispiel hierfür ist eine Familie, in der der Vater gerade so viel verdient, dass er keine staatliche Unterstützung bekommt, und die Mutter wegen Krankheit nicht mehr stundenweise arbeiten kann, so dass kein Geld für den Ersatz der defekten Waschmaschine übrig ist.
    Ein anderes Beispiel ist der Fall, in dem der kleine Junge in die Schule kommt, mit dem Schulbus fahren muss, wofür das Geld nicht mehr reicht, aber für die staatliche Bezuschussung ist die Strecke ca. 150 m zu kurz. In solchen und ähnlichen Fällen hilft die Bürgerstiftung mit Zuschüssen.
    Förderbetrag pro Notfall: 50 – 300 €. Auch Teilbeträge sind möglich.
  • Einsatz gewinnt: Schülerförderpreis der Bürgerstiftung
    Mit diesem Preis werden Jugendliche von weiterführenden Wieslocher Schulen ausgezeichnet, die trotz schwieriger Bedingungen die Heraus­forderungen des Lebens annehmen und eine schulische Abschluss­leistung erzielen, die – gemessen an den Voraussetzungen – deutlich über den Erwartungen liegt. In Frage kommende Jugendliche werden von
    ihrer Schule nominiert. Der Preis ist mit 500 € dotiert und wird von einer Jury vergeben. Die Bürgerstiftung stellt pro Jahr je nach verfügbaren Mitteln ein Budget für maximal drei Preise zur Verfügung.
    Förderbetrag pro Förderpreis: 500 €. Auch Teilbeträge sind möglich.
  • sponsored by www.gsew.de | software WordPress(modifiziert) | Anmelden