logo

Bürgerstiftung: miteinander - füreinander

Bürgerstiftung WieslochAktionen von der StiftungBüSti-KonzertNachtigallen für die Bürgerstiftung

Nachtigallen für die Bürgerstiftung

veröffentlicht: 19. November 2018, 328 mal gelesen, keine Kommentare bisher

Am 24.03.2019 laden Die Nachtigallen wieder zu einem Abend zugunsten der Bürger­stiftung ein – diesmal mit „Schorsch“ Schweitzer, einem eher ungewöhnlichen Gast.

Rechtzeitig zu Beginn der Suche nach Weihnachtsgeschenken kommen die Eintrittskarten für das siebte Bürgerstiftungskonzert mit den Nachtigallen in den Vorverkauf – wobei es eigentlich kein reines Konzert wie in den Vorjahren sein wird. Die Veranstaltung findet statt am Sonntag, 24.03.2019 im Kulturhaus Wiesloch, Gerbersruhstr. 41, um 19 Uhr. Einlass ist ab 18:30 Uhr. Die Sitzplätze sind nicht nummeriert.

Vorverkauf
Die auf 200 Stück limitierten Eintrittskarten gibt es bei den Buchhandlungen Dörner, Hauptstraße 84, und Eulenspiegel, Hesselgasse 26, zum Preis von 17 € (Abendkasse 20 €).

Anders als bisher
Mittlerweile ist es die siebte Veranstaltung der bekannten Kultband Die Nachtigallen zugunsten der Bürgerstiftung Wiesloch. 2019 weicht die Band jedoch vom bisherigen Format eines Doppelkonzerts ab. Stattdessen gibt es Musik und Komik. Laut Jutta Werbelow, Frontfrau der Nachtigallen, wird es „rasant anders mit dem Blitzgeist unter den Komikern: Georg ‚Schorsch‘ Schweitzer. Wer sich auf ihn einlässt, dem widerfährt nichts Gewöhnliches“. In bester Improtheatermanier wird er um die Songs herum moderieren – musikalischer Hochgenuss und gute Laune sind vorprogrammiert.

Die Künstler verzichten auf einen Teil ihrer Gage, um das Engagement der Bürgerstiftung zu unterstützen.

Zur schönen Tradition ist es mittlerweile geworden, dass der Verein Hohenhardter 7 e.V. vor Beginn der Veranstaltung und in der Pause mit Snacks und Getränken den passenden Rahmen für Geselligkeit und angenehme Gespräche bereitstellt.

 

Kommentar schreiben

 

software WordPress(modifiziert) | Anmelden