Am 11.5.2019, genau eine Woche nach dem Stiftungsforum, öffnete das Feldbahn- und Industriemuseum Wiesloch seine Pforten für die ehrenamtlich Aktiven der Bürgerstiftung Wiesloch.

Mit diesem Fest sollte die Wertschätzung für die unbezahlte und UNBEZAHLBARE Arbeit der vielen Ehrenamtlichen zum Ausdruck gebracht werden.

Dieser Samstag im Mai war frisch und teilweise sehr nass. Das tat der guten Stimmung jedoch keinen Abbruch.

Die Scones (Helmut Dörr und Jürgen Köhler), verstärkt durch Charly Waibel unterhielten die Gäste mit ihrer Musik – und verzichteten nebenbei auf ihre Gage. Herzlichen Dank dafür.

2021 soll – so Corona es erlaubt – dieses Fest erneut stattfinden.

Scroll to Top