logo

Bürgerstiftung: miteinander - füreinander

Bürgerstiftung Wiesloch2007Juli

Das Bücherregal ist für alle da

veröffentlicht: 23. Juli 2007, 4322 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Das Bücherregal ist für alle da

Rhein-Neckar-Zeitung, 23.07.2007

Auf dem Wieslocher Marktplatz wurde von der Bürgerstiftung das „öffentliche Bücherregal“ eröffnet
Von Gertraude Zielbauer

Wiesloch. Die „Spielregeln“ sind denkbar einfach. Erstens: Nie das letzte Buch herausnehmen, ohne ein anderes hineinzustellen. Zweitens: Die Bücher nur in einer Reihe stellen, nicht hintereinander. So bleiben immer alle sichtbar. Und jedermann kann zu jeder Zeit Bücher in beliebiger Zahl hineinstellen oder herausnehmen. Kostenlos, versteht sich. Romane, Kinderbücher, Sachbücher und Ähnliches sind immer willkommen.

Wo es das alles gibt? (weiterlesen…)

 

Bücher für alle – ganz umsonst

veröffentlicht: 23. Juli 2007, 1021 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Bücher für alle – ganz umsonst

Ein öffentliches Bücherregal, für alle jederzeit zugänglich, ohne Ausleihgebühr oder Ausleihfrist – das war kaum vorstellbar für viele der Bürgerinnen und Bürger, die zur Eröffnung des Wieslocher Bücherregals am 21. Juli 2007 kamen.

Das Bücherregal ist ein Projekt der Bürgerstiftung Wiesloch. Rosemarie Stindl, Mitglied des Vorstands und Projektpatin, stellte in ihrer Begrüßungsrede dar, wie deutlich das Regal zwei wichtige Satzungsziele der Stiftung verwirklicht: Zum einen fördert es das soziale Miteinander, weil man sich hier am Regal treffen, ins Gespräch kommen sowie Bücher und Meinungen austauschen kann. Zum anderen ist es sichtbares bürgerschaftliches Engagement: durch die Initiative des Stifterehepaares Jacobi können nun viele Wieslocherinnen und Wieslocher mitmachen, indem sie Bücher ins Regal stellen und vielleicht hin und wieder prüfen, dass dort alles ordentlich und sauber ist.
(weiterlesen…)

 

Eröffnung des Wieslocher Bücherregals am 21.07.07

veröffentlicht: 19. Juli 2007, 792 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Eröffnung des Wieslocher Bücherregals am 21.07.07

Nachdem nun alle unvorhergesehenen bürokratischen Hürden genommen sind, wird am 21. Juli 2007, rechtzeitig vor den Sommerferien, um 10.30 Uhr das Wieslocher Bücherregal auf dem Marktplatz eröffnet. (weiterlesen…)

 

Ferienspass auch für bedürftige Kinder

veröffentlicht: 12. Juli 2007, 2476 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Ferienspass auch für bedürftige Kinder

Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Wiesloch veranstaltet jedes Jahr in den Sommerferien den Ferienspaß. Seit 2007 können etliche Kinder teilnehmen, deren Familien es sich eigentlich nicht finanziell leisten können. Für Kinder aus Familien, denen die finanziellen Mittel für die teilweise mit Kosten verbundenen Aktionen fehlen, übernimmt die Bürgerstiftung Wiesloch die Teilnahmegebühren. Um die Bedürftigkeit nachzuweisen, genügt es, bei der Abholung der Ferienpässe den Ausweis für die Wieslocher Tafel vorzulegen.

 

Erfolgreicher Abschluss des Projekts „Interkulturelle Hausaufgabenbetreuung“

veröffentlicht: 12. Juli 2007, 3642 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Erfolgreicher Abschluss des Projekts „Interkulturelle Hausaufgabenbetreuung“

Die Bürgerstiftung Wiesloch förderte von Januar bis Juni 2007 eine Hausaufgabenbetreuung für Kinder mit Migrationshintergrund. Die Schülerinnen und Schüler aus Grund- und Hauptschule erhielten bei der Erledigung der Hausaufgaben täglich und kontinuierlich fachkundige Hilfe von Studentinnen und Studenten der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.

Die Unterstützung war so gut, dass enorme Leistungssteigerungen bei den Kindern verzeichnet werden konnten: (weiterlesen…)

 

 

sponsored by www.gsew.de | software WordPress(modifiziert) | Anmelden