logo

Bürgerstiftung: miteinander - füreinander

Bürgerstiftung Wiesloch2010 → Seite 2

Wir danken unseren Sponsoren

veröffentlicht: 8. Oktober 2010, 2183 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Wir danken unseren Sponsoren

Ohne die großzügige Unterstützung von über 80 Firmen aus Wiesloch und Umgebung sowie einigen Privatpersonen wäre dieser Benefizball nicht so erfolgreich gewesen.
Ohne den Verzicht der Showtänzer auf ihre Gage und den reduzierten Auftrittspreis des UniTanzOrchesters Karlsruhe wäre der Erlös deutlich geringer ausgefallen.

Für Ihren Beitrag zu einem wunderbaren Abend miteinander und füreinander danken wir Ihnen allen.

 

Gala-Ball 2010 übertrifft alle Erwartungen

veröffentlicht: 4. Oktober 2010, 2160 mal gelesen, keine Kommentare bisher

Galaball-MotivIn ungewohntem Rahmen präsentierte sich die Bürgerstiftung Wiesloch am 2. Oktober: sie hatte erstmals zu einem festlichen Gala-Ball geladen und konnte knapp 400 Gäste im stimmungsvoll dekorierten Palatin begrüßen. Um es vorweg zu nehmen: Der Ball war ein voller Erfolg.

Vorstand und Rat der Bürgerstiftung Wiesloch hatten dieses Veranstaltungsformat gewählt, um die Stiftung einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen. Unter dem Motto der Stiftung „miteinander – füreinander“ fanden sowohl aktive als auch eher passive Tanzfans den Weg ins Wieslocher Palatin.

Der Gala-Ball bot Unterhaltung der Extraklasse: (weiterlesen…)

 

Licht – klimafreundlich und günstig

veröffentlicht: 27. September 2010, 2403 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Licht – klimafreundlich und günstig

Aktiver Klimaschutz vor Ort – Stiftungen machen es möglich

Klimafreundliches Licht im Rathaus

Klimafreundliches Licht im Rathaus

Wie aktiv Stiftungen auf den entscheidenden Zukunftsfeldern sind, zeigte der Sonderkongress Klimaschutz des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen im Frühjahr diesen Jahres. Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen lobte die deutschen Stiftungen u.a. für ihre „sachliche Aufklärungsarbeit“ und die „konkrete Unterstützung praxisnaher Projekte für mehr Energieeffizienz“. Als „unverzichtbar“ bezeichnete der Minister das derzeitige Engagement der Stiftungen auf dem Gebiet des Klimaschutzes.

Ganz in diesem Sinne engagiert sich die Projektgruppe „10 Haushalte machen Ernst“ der Bürgerstiftung Wiesloch intensiv vor Ort. Nach Spritspartraining, klimafreundlichem Einkaufen und Kochen, solarbetriebenen Klimaanlagen u.a. befasste sich die Gruppe nun mit dem Thema „Effiziente klimafreundliche Beleuchtung“.
(weiterlesen…)

 

Nachhaltigkeit im Spiegel der Lokalen Agenda in Wiesloch

veröffentlicht: 15. September 2010, 1444 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Nachhaltigkeit im Spiegel der Lokalen Agenda in Wiesloch

Aus der Praxis vor Ort und hautnah – 5. Vortrag in der Reihe “Nachhaltigkeit”

Wiesloch war eine der ersten Gemeinden in Baden-Württemberg, die sich an die Umsetzung der Agenda 21 gemacht haben. Die Arbeitskreise, die ab 1999 ihre Arbeit aufgenahmen, waren sehr aktiv und haben dazu geführt, dass Wiesloch „eigentlich sehr gut ist, was die Agenda 21 betrifft“. (weiterlesen…)

 

Zehn machen Ernst – Eine macht kalt

veröffentlicht: 10. August 2010, 2583 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Zehn machen Ernst – Eine macht kalt

Überschüssige Sonnenenergie wird zum Kühlen genutzt

Vortrag zum Kuehlen mit Sonne

Gebannte Zuhörer

Rund 50 Interessenten nutzten Ende Juli eine Veranstaltung der Bürgerstiftung Wiesloch, um sich über einen der innovativsten Ansätze zur Sonnennutzung zu informieren: das Kühlen auf der Basis von Sonnenenergie. Ermöglicht wurde dieses Informationsangebot durch Familie Brinkmöller aus Baiertal, die eine entsprechende Anlage betreibt und am Klimaschutzprojekt „10 machen Ernst“ teilnimmt. (weiterlesen…)

 

Verschenken statt Entsorgen

veröffentlicht: 27. Juli 2010, 2523 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Verschenken statt Entsorgen

Sie haben Dinge, die zu schade sind, um sie zum Sperrmüll zu bringen? Sie würden diese Dinge gerne verschenken, wissen aber nicht an wen?
Dafür hat die Abfallverwertungsgesellschaft des Rhein-Neckar-Kreises einen Tausch- und Verschenkemarkt im Internet eingerichtet. Dort können gut erhaltene Möbel, Porzellan, funktionstüchtige Elektrogeräte usw. zum Verschenken oder Tauschen angeboten werden. Oder umgekehrt kann man sich auf die Suche nach Dingen begeben.
Der Tausch- und Verschenkemarkt ist ein guter Weg, um Abfall zu vermeiden bzw. Dinge weiter zu verwerten.
Tausch- und Verschenkemarkt

 

Dinge des Alltags geschenkt oder getauscht

veröffentlicht: 27. Juli 2010, 3997 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Dinge des Alltags geschenkt oder getauscht

Sind Sie auf der Suche nach Dingen, die Sie brauchen, aber nicht bezahlen können? Dann können Sie auf der Internetseite der Abfallverwertungsgesellschaft AVR des Rhein-Neckar-Kreises mbH im Tausch- und Verschenkemarkt auf die Suche gehen: Tausch- und Verschenkemarkt

 

Stiftungsrat konstituiert sich

veröffentlicht: 26. Juli 2010, 1367 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Stiftungsrat konstituiert sich

Michael Sieber als stellvertretender Vorsitzender bestätigt

Der Stiftungsrat der Wieslocher Bürgerstiftung hat sich dieser Tage bei einer Sitzung in den Räumen der Volksbank Wiesloch konstituiert. Erstmals war nach Gründung der Stiftung im Mai diesen Jahres eine Neuwahl des Rates erfolgt. Dabei wurde der Vorsitzende, Dr. Lars Castellucci, in seinem Amt bestätigt. Die Mitglieder des Stiftungsrates wählten nun den bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden, Michael Sieber, erneut in dieses Amt. (weiterlesen…)

 

Aus 1 mach 2 – Unternehmen bekennen sich zur Bürgerstiftung

veröffentlicht: 22. Juli 2010, 979 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Aus 1 mach 2 – Unternehmen bekennen sich zur Bürgerstiftung

MotivHelfen Sie mit, aus der Aktion „Aus 1 mach 2“ einen vollen Erfolg zu machen!
Setzen auch Sie Ihr Vertrauen in die Arbeit der Bürgerstiftung und lassen Sie Ihr Geld verdoppelt und nachhaltig zum Wohle vieler arbeiten.

Eine Gruppe von lokalen und regionalen Unternehmen hat sich verpflichtet, über drei Jahre hinweg bis Ende 2010 jeden Euro zu verdoppeln, der von der Wieslocher Bevölkerung in die Bürgerstiftung Wiesloch gegeben wird. (weiterlesen…)

 

Bücherregal feiert dritten Geburtstag

veröffentlicht: 19. Juli 2010, 1250 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Bücherregal feiert dritten Geburtstag

Gebanntes PublikumDas öffentlichen Bücherregal auf Wieslochs Marktplatz erfreut sich nach wie vor größter Beliebtheit. So kamen überraschend viele Bürgerinnen und Bürger am späten Nachmittag des 18. Juli 2010 vor dem Regal zusammen, um seinen 3. Geburtstag gemeinsam zu begehen. (weiterlesen…)

 

 

sponsored by www.gsew.de | software WordPress(modifiziert) | Anmelden