logo

Bürgerstiftung: miteinander - füreinander

Bürgerstiftung Wiesloch2010Juli

Verschenken statt Entsorgen

veröffentlicht: 27. Juli 2010, 2775 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Verschenken statt Entsorgen

Sie haben Dinge, die zu schade sind, um sie zum Sperrmüll zu bringen? Sie würden diese Dinge gerne verschenken, wissen aber nicht an wen?
Dafür hat die Abfallverwertungsgesellschaft des Rhein-Neckar-Kreises einen Tausch- und Verschenkemarkt im Internet eingerichtet. Dort können gut erhaltene Möbel, Porzellan, funktionstüchtige Elektrogeräte usw. zum Verschenken oder Tauschen angeboten werden. Oder umgekehrt kann man sich auf die Suche nach Dingen begeben.
Der Tausch- und Verschenkemarkt ist ein guter Weg, um Abfall zu vermeiden bzw. Dinge weiter zu verwerten.
Tausch- und Verschenkemarkt

 

Dinge des Alltags geschenkt oder getauscht

veröffentlicht: 27. Juli 2010, 4182 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Dinge des Alltags geschenkt oder getauscht

Sind Sie auf der Suche nach Dingen, die Sie brauchen, aber nicht bezahlen können? Dann können Sie auf der Internetseite der Abfallverwertungsgesellschaft AVR des Rhein-Neckar-Kreises mbH im Tausch- und Verschenkemarkt auf die Suche gehen: Tausch- und Verschenkemarkt

 

Stiftungsrat konstituiert sich

veröffentlicht: 26. Juli 2010, 1436 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Stiftungsrat konstituiert sich

Michael Sieber als stellvertretender Vorsitzender bestätigt

Der Stiftungsrat der Wieslocher Bürgerstiftung hat sich dieser Tage bei einer Sitzung in den Räumen der Volksbank Wiesloch konstituiert. Erstmals war nach Gründung der Stiftung im Mai diesen Jahres eine Neuwahl des Rates erfolgt. Dabei wurde der Vorsitzende, Dr. Lars Castellucci, in seinem Amt bestätigt. Die Mitglieder des Stiftungsrates wählten nun den bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden, Michael Sieber, erneut in dieses Amt. (weiterlesen…)

 

Aus 1 mach 2 – Unternehmen bekennen sich zur Bürgerstiftung

veröffentlicht: 22. Juli 2010, 1019 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Aus 1 mach 2 – Unternehmen bekennen sich zur Bürgerstiftung

MotivHelfen Sie mit, aus der Aktion „Aus 1 mach 2“ einen vollen Erfolg zu machen!
Setzen auch Sie Ihr Vertrauen in die Arbeit der Bürgerstiftung und lassen Sie Ihr Geld verdoppelt und nachhaltig zum Wohle vieler arbeiten.

Eine Gruppe von lokalen und regionalen Unternehmen hat sich verpflichtet, über drei Jahre hinweg bis Ende 2010 jeden Euro zu verdoppeln, der von der Wieslocher Bevölkerung in die Bürgerstiftung Wiesloch gegeben wird. (weiterlesen…)

 

Bücherregal feiert dritten Geburtstag

veröffentlicht: 19. Juli 2010, 1376 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Bücherregal feiert dritten Geburtstag

Gebanntes PublikumDas öffentlichen Bücherregal auf Wieslochs Marktplatz erfreut sich nach wie vor größter Beliebtheit. So kamen überraschend viele Bürgerinnen und Bürger am späten Nachmittag des 18. Juli 2010 vor dem Regal zusammen, um seinen 3. Geburtstag gemeinsam zu begehen. (weiterlesen…)

 

Fotos vom dritten Regalgeburtstag

veröffentlicht: 19. Juli 2010, 2442 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Fotos vom dritten Regalgeburtstag
 

Impressionen vom Waldnachmittag

veröffentlicht: 19. Juli 2010, 1126 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Impressionen vom Waldnachmittag
 

Buchstabenfüchse lesen mit allen Sinnen

veröffentlicht: 19. Juli 2010, 1524 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Buchstabenfüchse lesen mit allen Sinnen

Waldnachmittag der Lesepatenschaften in der Bürgerstiftung Wiesloch

Im Wald unterwegs„Buchstabenfüchse“ heißen die Lesepatenkinder der Bürgerstiftung Wiesloch. Wie die richtigen Füchse sind sie neugierig und schlau, finden Entdeckungstouren toll und wollen gern ihre Umgebung erforschen. Das ganze Jahr über erkunden sie zusammen mit ihren Lesepatinnen die unterschiedlichsten Themen mit Büchern und in Gesprächen. Zum Schuljahresende wurde der Wissensdurst nun mit einem besonderen Angebot im Wald gestillt.

Die Bürgerstiftung bot den Kindern, die am Lesepatenprojekt teilnehmen, in Zusammenarbeit mit dem NABU Wiesloch einen Walderlebnisnachmittag an. Beim „Spurenlesen mit unseren Sinnen“ bewiesen die Buchstabenfüchse, wie schlau sie schon sind. (weiterlesen…)

 

Gaumen trifft Klima

veröffentlicht: 13. Juli 2010, 1324 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für Gaumen trifft Klima

Gemeinsames Kochen von kostengünstigen, klimafreundlichen Köstlichkeiten als weiteres Erlebnis der Teilnehmer von „10 machen Ernst“

Ernährungsexpertin Schmidberger am klimafreundlichen Buffet

Ernährungsexpertin Schmidberger am klimafreundlichen Buffet

„Gaumen trifft Klima“ lässt sich die jüngste Aktion der Teilnehmer des Klimaschutz­projekts „10 machen Ernst“ der Bürgerstiftung Wiesloch umschreiben. Nachdem sie sich in den zurückliegenden Wochen durch Radtouren bei den Höfen und Hofläden der näheren Umgebung über regional und nicht-konventionell erzeugte Lebensmittel informiert hatten (siehe Bericht), widmeten sie sich am vergangenen Wochen­ende dem klimafreund­lichen Kochen.

Fazit: Köstlichkeiten können nicht nur klimafreundlich, sondern auch kostengünstig sein. (weiterlesen…)

 

GreenCamp in Frankfurt 2010

veröffentlicht: 13. Juli 2010, 2830 mal gelesen, Kommentare deaktiviert für GreenCamp in Frankfurt 2010

Carrotmob per SMS und Wasserstofffahrzeug Live:
Erlebnisse, Anregungen und Kontakte für Nachhaltigkeitsprojekt der Bürgerstiftung

Begeistert kehrten Teilnehmer von „10 machen Ernst“, dem Nachhaltigkeitsprojekt der Bürgerstiftung Wiesloch, von einer Veranstaltung in den IHK-Räumen der Alten Börse in Frankfurt zurück. Auslöser der Begeisterung war „GreenCamp“, die Ideen- und Networkingbörse für nachhaltiges Leben und Wirtschaften, die zum wiederholten Male von der Online-Plattform „KarmaKonsum“ angeboten wurde. (weiterlesen…)

 

 

sponsored by www.gsew.de | software WordPress(modifiziert) | Anmelden