Im Wald unterwegs

Waldnachmittag der Lesepatenschaften in der Bürgerstiftung Wiesloch

„Buchstabenfüchse“ heißen die Lesepatenkinder der Bürgerstiftung Wiesloch. Wie die richtigen Füchse sind sie neugierig und schlau, finden Entdeckungstouren toll und wollen gern ihre Umgebung erforschen. Das ganze Jahr über erkunden sie zusammen mit ihren Lesepatinnen die unterschiedlichsten Themen mit Büchern und in Gesprächen. Zum Schuljahresende wurde der Wissensdurst nun mit einem besonderen Angebot im Wald gestillt.

Die Bürgerstiftung bot den Kindern, die am Lesepatenprojekt teilnehmen, in Zusammenarbeit mit dem NABU Wiesloch einen Walderlebnisnachmittag an. Beim „Spurenlesen mit unseren Sinnen“ bewiesen die Buchstabenfüchse, wie schlau sie schon sind. Frau Janas und Frau Krewing vom NABU hatten sich viele Aktivitäten ausgedacht, die an verschiedenen Stationen von den kleinen Gruppen ausgeführt werden sollten. Man sollte z.B. bei einem geführten Gang mit geschlossenen Augen die Geräusche des Waldes hören, oder die Zutaten für ein Vogelnest sammeln und dann ein Nest bauen, oder mit Buchstabenkeksen die Namen von Tieren des Waldes schreiben.

Tiernamen schreiben

Frau Krewing war beeindruckt: „Ihr habt ja unglaublich viele Tiere aufgezählt und die meisten sogar richtig geschrieben.“ Sie war bei der Punktevergabe nicht so streng, weil die Kekstüten leider nur eine sehr begrenzte Anzahl an Buchstaben enthielten und deswegen manchmal improvisiert werden musste: „Das M sieht ja so ähnlich aus wie das W.“ Die Patinnen, die mitgekommen waren, mussten bei der Bewältigung der Aufgaben kaum helfen, hatten aber genauso viel Spaß wie die Kinder. Alle wurden am Ende der Erkundungstour mit einem Eis und einer Urkunde belohnt.

Das Lesepatenprojekt gibt es seit zwei Jahren. Dank des hochmotivierten, ehrenamtlichen Einsatzes der Patinnen ist es sehr erfolgreich; die Kinder profitieren in vielerlei Hinsicht von der Zuwendung der Erwachsenen. Da zum Beginn des neuen Schuljahres einige Patinnen aus beruflichen oder persönlichen Gründen ausscheiden, sucht die Bürgerstiftung Wiesloch wieder Personen, die sich hier engagieren möchten. Informationen hierzu erhalten Sie bei G. Fischer unter Tel. 06222-50082.

Fotos vom Waldnachmittag der Lesepatenschaften in der Bürgerstiftung Wiesloch finden Sie hier.

Scroll to Top