logo

Bürgerstiftung: miteinander - füreinander

Bürgerstiftung WieslochÜber die Bürgerstiftung WieslochVorstand

Vorstand

Der Vorstand ist für das operative Geschäft verantwortlich. Dazu gehören Planung und Umsetzung von Projekten, Einwerben von finanziellen Mitteln, Entscheidungen über die Anlage des Stiftungsvermögens und vieles mehr.

Der amtierende Vorstand ist seit dem 4.5.2018 im Amt. Die nächsten Vorstandswahlen finden im Rahmen des Stiftungsforums am 4.5.2021 statt.

Gemäß der Satzung der Bürgerstiftung Wiesloch besteht der Vorstand aus drei bis fünf Personen. Derzeit gehören dem Vorstand an:

Dr. Johann Gradl (Vorsitzender)

Jahrgang: 1961

Beruflicher Hintergrund: Studium der Mathematik und Informatik mit Promotion an der Technischen Universität München und der University of Kansas; von 1993 bis 2019 bei SAP tätig; seit Herbst 2019 im Vorruhestand.

Funktionen in der Bürgerstiftung: 2006 – 2009 Mitglied des Stiftungsrats; 2009-2018 Mitglied des Vorstands; seit 2018 Vorsitzender des Vorstands.

Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung: Organisation, Direkte Unterstützung, Schülerförderpreis, Öffentliche Veranstaltungen.

Jürgen Braun

Jahrgang: 1954

Beruflicher Hintergrund: Studium der Mathematik und Geographie in Heidelberg und Mannheim, Zusatzstudium Informatik; Studiendirektor am Justus-Knecht-Gymnasium in Bruchsal für die Bereiche Mathematik, Geographie, Informatik und Geologie; dort auch Stellvertretender Schulleiter; viele Jahre Lehrer beim Abendgymnasium in Wiesloch sowie dessen Leiter.

Funktionen in der Bürgerstiftung: Seit Beginn 2014 verantwortlich für Patientenbegleitung; seit 2018 Mitglied des Vorstands.

Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung: Leitung des Förderbereichs Patientenbegleitung, Mitglied im Lenkungskreis Pluspunkt Alter; im Vorstand Betreuung des Archivs sowie Vorstandspatenschaften für diverse Bereiche von Pluspunkt Alter und Datenschutz.

Dr. Brigitta Martens-Aly

Jahrgang: 1954

Beruflicher Hintergrund: Diplom-Biologin, beruflich tätig bis 2017 als Kommunale Umwelt­schutzbeauftragte; Mitglied des Kreistags des Rhein-Neckar-Kreises, aktiv im NABU Wiesloch und im Vorstand des NABU Rhein-Neckar-Odenwald.

Funktionen in der Bürgerstiftung: Mitglied des Gründungsvorstands von 2006 bis 2009; Mitglied des Stiftungsrats von 2009 bis 2018; seit 2018 erneut Mitglied des Vorstands.

Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung: Direkte Unterstützung, Nachhaltige Geldanlage, Natur- und Klimaschutzprojekte wie „10 machen Ernst“ und „Gemeinsam für Artenvielfalt“.

Franz Schaidhammer

Jahrgang: 1950

Beruflicher Hintergrund: Diplomverwaltungswirt FH, tätig als Finanzprüfer bei der Gemeindeprüfungsanstalt BW, als Stadtkämmerer in Walldorf, als Finanz­bürgermeister in Wiesloch und zuletzt bis 2015 als Oberbürgermeister in Wiesloch.

Funktionen in der Bürgerstiftung: Seit 2018 Mitglied des Vorstands.

Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung: Verwaltung der Finanzen, Gewinnung von Spendern und Stiftern, Netzwerkpflege innerhalb der Stadt.

Edeltraut Schuckert

Jahrgang: 1952

Beruflicher Hintergrund: Verwaltungs-fachangestellte, lange Jahre beim Grundbuchamt Wiesloch, sowie Leiterin der Geschäftsstelle Gutachterausschuss; anschließend Leiterin des Grundbuchamtes Mühlhausen als Ratscheiberin.

Funktionen in der Bürgerstiftung: Seit 2015 Mitglied des Vorstands.

Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung: Projekte für Kinder & Jugendliche, darunter „Sprache sucht (T)Räume“, „kidart Sommerwerkstatt“, „Mal-Oase“, „Streuobstwiesentage“; daneben verantwortlich für „Singen im Park“ sowie für das jährlich stattfindende Benefizkonzert mit den Nachtigallen und ihren musikalischen Freunden.

Ehemalige Vorstandsmitglieder

Eine Aufstellung der ehemaligen Vorstandsmitglieder finden Sie hier.

software WordPress(modifiziert) | Anmelden