logo

Bürgerstiftung: miteinander - füreinander

Bürgerstiftung WieslochÜber die Arbeit der Bürgerstiftung WieslochKinder & JugendlicheSchülerförderpreis

Schülerförderpreis

2012: Preisverleihung am Ottheinrich-Gymnasium Wiesloch

Der Schülerförderpreis der Bürgerstiftung Wiesloch wird an Schülerinnen und Schüler von Schulen in Wiesloch verliehen, die trotz schwieriger Bedingungen die Herausforderungen des Lebens annehmen und eine schulische Abschlussleistung erzielen, die, gemessen an den Voraussetzungen, deutlich über den Erwartungen liegt.

Es sollen also Jugendliche ausgezeichnet werden, die in Bezug auf Ausdauer, Mut und Willensstärke Vorbildcharakter haben. Für den Schülerförderpreis kommen alle Schulabgängerinnen und Schulabgänger von weiterführenden Schulen in Wiesloch in Betracht.

Der Preis wird jährlich vergeben und besteht aus einer Urkunde sowie einer Geldprämie in Höhe von 300 Euro bis 500 Euro.

Die Nominierung von Schülerinnen und Schülern ist Aufgabe der Schulleitungen. Die Auswahl des Preisträgers bzw. der Preisträgerin erfolgt durch eine Jury, deren Mitglieder vom Vorstand der Bürgerstiftung Wiesloch benannt werden. Die Jury besteht aus einem Mitglied des Vorstandes der Bürgerstiftung sowie mindestens zwei weiteren Persönlichkeiten des Wieslocher Stadtlebens: die Gründungsstifter Karin Becker und Dr. Reinhold Miller.

software WordPress(modifiziert) | Anmelden