logo

Bürgerstiftung: miteinander - füreinander

Bürgerstiftung WieslochÜber die Bürgerstiftung WieslochEhemalige Vorstandsmitglieder

Ehemalige Vorstandsmitglieder

Auf dieser Seite finden Sie alle Persönlichkeiten, die in der Vergangenheit im Vorstand Verantwortung für die Bürgerstiftung Wiesloch übernommen haben.

Wolfgang Lehner

w.lehner


Jahrgang: 1947

Beruflicher Hintergrund: Seit 1977 Rechtsanwalt in Heidelberg, Partner der wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei Lehner, Dänekamp & Mayer, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht.

Funktionen in der Bürgerstiftung: Mitglied des Vorstands von 2009 bis 2018.

Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung: Datenschutzbeauftragter.

Michael Sieber

sieber.jpg

Jahrgang: 1947

Beruflicher Hintergrund: Studium Jura und Politische Wissenschaften in Heidelberg und Mannheim. 1. und 2. Staatsexamen. Von 1984 bis 2006 Mitglied des Landtags Baden-Württemberg. Staatssekretär a.D.

Funktionen in der Bürgerstiftung: Vorstandsvorsitzender von 2006 bis 2009; Stellvertretender Vorsitzender des Stiftungsrats von 2009 bis 2018.

Annegret Sonnenberg

Porträt Anne Sonnenberg

Jahrgang: 1951

Beruflicher Hintergrund: Mathematisch-technische Assistentin bei Bayer in Leverkusen, Studium der Informatik mit Nebenfach BWL und Abschluss Diplom, Systemberaterin bei Siemens und von 1982 bis zur Rente bei SAP, dabei über 10 Jahre höhere Managementaufgaben.

Funktionen in der Bürgerstiftung: Mitglied des Stiftungsrats von 2006 bis 2009; Vorstandsvorsitzende von 2009-2018.

Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung: Netzwerk Asyl.

Rosemarie Stindl

Jahrgang: 1960

Beruflicher Hintergrund: Diplom-Übersetzerin (univ.), Technische Redakteurin für Software-Dokumentation, seit 2001 Dozentin für Englisch an der Volkshochschule Südliche Bergstraße.

Funktionen in der Bürgerstiftung: Mitglied des Vorstands von 2006 bis 2018.

Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung: Verantwortlich für Lese- und Rechenpaten sowie den Leseclub Frauenweiler; Vertreterin der Bürgerstiftung Wiesloch im Begleitausschuss von „Partnerschaft für Demokratie“.

Helmut Wimmer

wimmer

Jahrgang: 1941

Beruflicher Hintergrund: Ausbildung zum Elektrotechniker und Kaufmann; seit 1967 selbstständiger Elektromeister; von 1999 bis 2009 Stadtrat in Wiesloch; Ehrenamtsrichter beim Arbeitsgericht Mannheim; im Vorstand des Berufsverbands Elektro-und Information BW, der Elektro-Innung Heidelberg und des Handwerks- und Gewerbevereins Wiesloch.

Funktionen in der Bürgerstiftung: Mitglied des Vorstands von 2009 bis 2015.

software WordPress(modifiziert) | Anmelden