Über die Hälfte der relativ kleinen Auflage ist bereits verkauft

Etwas Sinnvolles und Besonderes schenken, das erschwinglich ist und nicht nur dem Beschenkten Freude bereitet – das ist für viele Menschen ausschlaggebend gewesen, den Kalender 2010 der Bürgerstiftung Wiesloch schon zu kaufen. Der Erlös fließt nämlich direkt in die Förderprojekte der Bürgerstiftung. Die wiederum kann damit vielen Menschen helfen, denn es ist abzusehen, dass aufgrund der Finanzkrise und deren Folgen in nächster Zeit viel finanzielle Unterstützung zu leisten sein wird.

Bürgerstiftungskalender 2010 Januarmotiv

Erfreulich ist, dass einzelne Firmen größere Stückzahlen erworben haben, um einerseits besonderen Kunden mit dem Kalender eine Freude zu bereiten und andererseits ihre Anerkennung für die Arbeit der Bürgerstiftung auszudrücken.

Zu kaufen gibt es den Kalender bei Buchhandlung Dörner, Buchhandlung Eulenspiegel, Kinderbuchladen Eulenspiegel, Bürofachmarkt Krauser, SchuhWolf und beim Stiftungsvorstand. Er kostet 10 Euro.

Bürgerstiftungskalender Titelmotiv
Bürgerstiftungskalender Titelmotiv

Der Kalender gibt einen Überblick über die unterschiedlichen Aktivitäten der Bürgerstiftung im sozialen Bereich, die künstlerisch umgesetzt wurden. Er ist das Ergebnis des Engagements vieler Einzelner für eine gemeinsame Sache, denn die Motive stammen aus einem öffentlichen Wettbewerb, bei dem 28 Bürgerinnen und Bürger im Frühjahr ihre Werke eingereicht hatten.

Scroll to Top