Satzungsgemäß wird ein Teil der Fördermittel für die direkte Unterstützung bedürftiger Personen eingesetzt. Für 2006 erhielten deshalb die evangelische und die katholische Gemeinde Baiertals je 500 € mit der Vorgabe, sie im Namen der Bürgerstiftung gezielt zu verwenden, um die unmittelbare Not Einzelner zu lindern.

Scroll to Top