Die Lese- und Rechenpatenstunden finden zurzeit nur in sehr begrenztem Maße statt. Viele Patinnen und Paten nahmen im Oktober ihre ehrenamtliche Arbeit trotz anhaltender Coronasituation an den Schulen wieder auf und freuten sich sehr auf „ihre Kinder“.

Die Lücken beim Schulstoff sind leider durch die lange Coronapause erheblich, so dass die Unterstützung beim Lesen, Schreiben und Rechnen für die Kinder nun noch wichtiger geworden ist. Die aktuelle Lage zwingt nun leider doch einen Großteil der Patinnen und Paten in die Zwangspause. Wir hoffen, dass ab Januar/Februar 2021 die regulären Patenstunden wieder aufgenommen werden können.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top