Wiesloch hilft bei der Unterbringung von ukrainischen Geflüchteten in der polnischen Partnerstadt Zabkowice Slaskie: Stadtverwaltung, Bürgerstiftung und Verein der Städtepartnerschaften haben Spendenkonten eingerichtet.

Am Wochenende erreichte die Stadtverwaltung die Nachricht, dass in der polnischen Partnerstadt Zabkowice Slaskie erste ukrainische Familien angekommen sind und aufgenommen werden. Dazu wird Hilfe benötigt. Mit der dortigen Verwaltung wurden bereits Gespräche geführt mit dem Ergebnis, dass momentan der Wunsch nach Geldspenden besteht.

Am Montagabend haben sich Vertreter der Bürgerstiftung Wiesloch inklusive Netzwerk Asyl, des Freundeskreises der Wieslocher Städtepartnerschaften und der Stadtverwaltung getroffen, um gemeinsam über Hilfen aus Wiesloch zu beraten. Unsere Bürgerstiftung hat beschlossen, zu diesem Zwecke eine Soforthilfe von 5.000€ nach Zabkowice Slaskie zu überweisen. Mit Hilfe dieser Geldmittel für die notwendige Erstversorgung der Geflüchteten sollen Dinge gekauft werden, die dringend notwendig sind. 

Grundlage für die Unterstützung durch die Bürgerstiftung ist §2 (4) unserer Satzung. Dort heißt es: „Das räumliche Fördergebiet umfasst die Stadt Wiesloch einschließlich ihrer Stadtteile und ihre Partnerstädte.“

Darüber hinaus haben die Beteiligten eine Spendenaktion ins Leben gerufen und bitten deshalb die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt um Geldspenden, die dann nach Zabkowice Slaskie direkt überwiesen werden. Es wäre schön, wenn viele diesem Aufruf folgen würden. Es ist anzunehmen, dass die Situation sich noch ausweiten wird. Jede finanzielle Unterstützung hilft dabei dieses Leid zu mildern. Die Organisatoren bitten deshalb um Überweisungen auf folgende Konten der

Stadtverwaltung Wiesloch
Sparkasse Heidelberg IBAN DE84 6725 0020 0050 0072 35 oder
Volksbank Kraichgau mit der IBAN DE71 6729 2200 0000 0337 07
Als Verwendungszweck soll angegeben werden:
„Spende für Geflüchtete aus der Ukraine“.

Sollte eine Spendenbescheinigung gewünscht werden, bitten wir um eine kurze E-Mail mit Angabe der Adressdaten an spenden-ukraine@wiesloch.de

(Pressemitteilung vom 03.03.2022)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top