Dr. Kai Schmidt-Eisenlohr

Jahrgang: 1978 Beruflicher Hintergrund: Studium von Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen in Mannheim, Promotion an der TU Darmstadt; IT-Berater und Projektmanager; Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg 2011-2016; Geschäftsführer des Landesunternehmens Baden-Württemberg International (bw-i) bis 2020; seither Geschäftsführer eines Walldorfer Mittelständlers im Bereich Elektro und IT. Funktionen in der Bürgerstiftung: Mitglied des Vorstands seit 2021. Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung: Verankerung der Bürgerstiftung in der Bevölkerung verbreitern; neue Zielgruppen erschließen; Fundraisung.

Jürgen Braun

Jahrgang: 1954 Beruflicher Hintergrund: Studium der Mathematik und Geographie in Heidelberg und Mannheim, Zusatzstudium Informatik; Studiendirektor am Justus-Knecht-Gymnasium in Bruchsal für die Bereiche Mathematik, Geographie, Informatik und Geologie; dort auch Stellvertretender Schulleiter; viele Jahre Lehrer beim Abendgymnasium in Wiesloch sowie dessen Leiter. Funktionen in der Bürgerstiftung: Seit Beginn 2014 verantwortlich für Patientenbegleitung; seit 2018 Mitglied des Vorstands. Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung: Leitung des Förderbereichs Patientenbegleitung, Mitglied im Lenkungskreis Pluspunkt Alter; im Vorstand Betreuung des Archivs sowie Vorstandspatenschaften für diverse Bereiche von Pluspunkt Alter und Datenschutz.

Franz Schaidhammer

Jahrgang: 1950 Beruflicher Hintergrund: Diplomverwaltungswirt FH, tätig als Finanzprüfer bei der Gemeindeprüfungsanstalt BW, als Stadtkämmerer in Walldorf, als Finanz­bürgermeister in Wiesloch und zuletzt bis 2015 als Oberbürgermeister in Wiesloch. Funktionen in der Bürgerstiftung: Seit 2018 Mitglied des Vorstands. Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung: Verwaltung der Finanzen, Gewinnung von Spendern und Stiftern, Netzwerkpflege innerhalb der Stadt.

Edeltraut Schuckert

Jahrgang: 1952 Beruflicher Hintergrund: Verwaltungsfachangestellte, lange Jahre beim Grundbuchamt Wiesloch, sowie Leiterin der Geschäftsstelle Gutachterausschuss; anschließend Leiterin des Grundbuchamtes Mühlhausen als Ratscheiberin. Funktionen in der Bürgerstiftung: Seit 2015 Mitglied des Vorstands. Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung: Projekte für Kinder & Jugendliche, darunter „Sprache sucht (T)Räume“, „kidart Sommerwerkstatt“, „Mal-Oase“, „Streuobstwiesentage“; daneben verantwortlich für „Singen im Park“ sowie für das jährlich stattfindende Benefizkonzert mit den Nachtigallen und ihren musikalischen Freunden.

Scroll to Top