Die Bürgerstiftung Wiesloch ist bestrebt, das gute, friedliche und solidarische Zusammenleben aller Menschen in unserer Stadt fördern – über alle Grenzen von Herkunft, Religion und Generationen hinweg. Damit das gelingt, braucht es immer wieder Menschen, die anderen Menschen Mut machen.

Und solche Mutmacherinnen und Mutmacher sind häufig Menschen, die Erfahrungen machen mussten, welche man sich persönlich nicht wünscht; Menschen, die jedoch aus diesen Erfahrungen gestärkt hervorgehen und mit ihrem Beispiel nun Anderen Kraft spenden. Und solche eine Mutmacher sollen mit dem Schülerförderpreis ausgezeichnet werden.

In diesem Jahr wurde der Preis einer Abiturientin und einem Abiturienten des Ottheinrich-Gymnasiums zu erkannt. Dr. Reinhold Miller, Gründungsstifter der Bürgerstiftung Wiesloch, nahm die Preisverleihung im Rahmen der Abiturfeier im Palatin vor.

Moritz Fuchs erkrankte bereits in der 7. Klasse an Krebs. Seine Klinikaufenthalte mit zahlreichen Operationen nahmen ihm weder seine Willensstärke noch seinen Optimismus, sodass er seine schulische Karriere auf hohem Niveau absolvieren konnte.

Die gesamte Schule zollte ihm höchsten Respekt. Bereits in seinen jungen Jahren ist er somit Vorbild für alle, besonderes Beispiel für seine Mitschülerinnen und Mitschüler und als Person in höchstem Maße preiswürdig.

Sama Alfar floh 2015 mit ihrer Familie aus Syrien und musste auf der Flucht schlimme Erfahrungen machen, die zu verarbeiten ihr nicht leicht fällt. Ohne jegliche Vorkenntnisse erlernte sie die deutsche Sprache und wurde sogar zur Jahrgangsbesten, sowohl auf literarischer wie auf mathematischer Ebene – und nahm auch auf Landes- und Bundesebene an Wettbewerben teil.

Zudem kümmert sie sich um ihre drei jüngeren Geschwister und engagiert sich auch außerunterrichtlich mit großer Hilfsbereitschaft sozial. Sie ist inzwischen in der gesamten Schulfamilie zu einer hochgeachteten Person geworden und auch sie – in jungen Jahren – Vorbild und Beispiel für ihre Mitmenschen.

Der Vorstand der Bürgerstiftung Wiesloch beglückwünscht Moritz Fuchs und Sama Alfar zu ihren beeindruckenden Leistungen und wünscht Ihnen alles Gute für ihren weiteren Lebensweg.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top