Neben dem künstlerisch-handwerklichen Aspekt soll der Workshop soziale Kompetenzen und das Miteinander von Kindern mit und ohne Migrationshintergrund stärken sowie Potenziale aufzeigen und das Selbstwertgefühl der Kinder erhöhen. Nach dem Motto „Macht, worauf ihr Lust habt“ leitet die Kunstpädagogin Constance Berger das Angebot.

So können mit behutsamen Anleitungen ganz besondere Kunstobjekte geschaffen werden. Im Kunst- und Werkraum der Sybilla-Merian-Schule entstehen so außergewöhnliche Kunstwerke und Geschichten. Die Ergebnisse präsentierten die Kinder am letzten Workshop-Tag ihren Familien.

Weitere Auskünfte erteilt Edeltraut Schuckert, Tel. 0162 3158060, E-Mail edeltraut.schuckert(at)buergerstiftung­-wiesloch.de.

Mehr Informationen zur Mal-Oase finden Sie hier.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top