Das „Märchenzelt in der Kiste“: Startschuss erfolgt!

Das beliebte Märchenzelt kann leider auch in diesem Jahr nicht in seiner gewohnten Form stattfinden. Doch die Macherinnen um Projektleiterin Anke Merk zeigten sich erfinderisch. Seit heute ist das „Märchenzelt in der Kiste“ am Start. Kinder jeden Alters können im Schaufenster der Bürgerstiftung in der Rathausgasse 1 in Wiesloch allerhand entdecken: Fünf Kisten, die nacheinander enthüllt werden. In jeder Kiste, hinter jedem Vorhang befindet sich eine Szene aus einem Märchen. Dazu der Text, der zur Märchenszene passt. Hier kann man das Märchen direkt selbst lesen oder sich den Text über den angegebenen QR-Code vorlesen lassen. Darüber hinaus hat sich in …

Das „Märchenzelt in der Kiste“: Startschuss erfolgt! Weiterlesen…

Märchenzelt 2019: Bilanz rundum positiv

Nach zweijähriger Pause konnte in der zu Ende gehenden Adventszeit das Märchen- und Geschichtenzelt der Bürgerstiftung Wiesloch wieder seine Pforten öffnen. Nachdem in den letzten beiden Jahren leider kein geeigneter Standort auf dem Weihnachtsmarkt gefunden werden konnte, entschieden die Verantwortlichen der Bürgerstiftung kurzerhand, die im Mai 2019 geschaffene Geschäftsstelle „umzufunktionieren“. Mit viel handwerklicher Arbeit und Liebe zum Detail konnte ein sehr einladendes Ambiente geschaffen werden, in dem man eine Zeitlang dem Trubel auf dem Weihnachtsmarkt entfliehen konnte. So fällt die Bilanz der Anstrengungen rundum positiv aus. Insgesamt konnten über 150 Kinder begrüßt werden. Das Werbekonzept mit Plakaten, Flyern und Werbung …

Märchenzelt 2019: Bilanz rundum positiv Weiterlesen…

Märchen- und Geschichtenzelt: Das Programm

Wie bereits angekündigt, hier nun das Programm des Märchen- und Geschichtenzelts am 2. und 3. Adventswochenende. Freitag 6.12. 2019 17.00-19.00 Uhr Vorleserinnen: Antje Köhrer und Gisela Müßig„Geschichten rund um den Nikolaus“ Samstag 7.12.2019 17.00 -18.00 Uhr Vorleserin: Jessica Füllenbach„Die Prinzessin und die Freude“„Der gestiefelte Kater“ 18.00-19.00 Uhr Vorleserin: Claudia Keller„Die fünf im Handschuh“ (Kamishibai)„Die Steinsuppe“ Sonntag 8.12.2019 17.00-18.00 Uhr Vorleser: Gerhard und Nele Kurowski„Märchen der Gebrüder Grimm“„Märchen aus dem Norden“ 18.00-19.00 Uhr Vorleserin: Rosi Stindl„Es klopft bei Wanja in der Nacht“ (Kamishibai)„Das Weihnachtsmann-Komplott“„Ben der Schneemann“ Freitag 13.12. 2019 17.00-18.00 Uhr Vorleserin: Sabrina Ehnert„Der Weihnachtsspatz“„Weihnachten im Stall“„Petterson kriegt Weihnachtsbesuch“„Wie weihnachtelt man?“ …

Märchen- und Geschichtenzelt: Das Programm Weiterlesen…

Herzliche Einladung zum Märchen- und Geschichtenzelt

Das Märchen- und Geschichtenzelt ist wieder da! Zwei Jahre lang fanden wir auf dem Weihnachtsmarkt keinen Ort, wo wir unsere Geschichten und Märchen in Ruhe vorlesen konnten. Dieses Jahr werden wir das Märchen- und Geschichtenzelt wieder aufleben lassen: in der neuen Geschäftsstelle der Bürgerstiftung Wiesloch von Freitag bis Sonntag am 2. und 3. Adventswochenende zwischen 17 Uhr und 19 Uhr in der Rathausgasse 1. Manche Geschichten werden mit Musik begleitet, zu anderen werden Bilder gezeigt. Geeignet sind die Geschichten für Kinder ab vier Jahren. Auch Kinder ab 3 Jahren können teilnehmen, wenn sie bereits gut zuhören. Im Märchenzelt werden Kekse …

Herzliche Einladung zum Märchen- und Geschichtenzelt Weiterlesen…

Märchenzeit im Advent

Auch in diesem Jahr freuten sich wieder viele Kinder und etliche Erwachsene an den Märchen und Geschichten aus aller Welt, die an den beiden mittleren Advents­wochenenden von der Bürger­stiftung angeboten wurden. Im noch leerstehenden ehemaligen Laden von Bücher-Dörner zauberte Projekt­leiterin Anke Merk ein orientalisch anmutendes kleines Vorlese- und Erzählreich mit glitzernden Stoffen, urigen Sitzgelegenheiten und vielen Lichtern. Zur heimeligen Atmosphäre trugen natürlich auch duftender Tee und leckere Plätzchen bei, mit denen die kleinen und großen Gäste großzügig umsorgt wurden. Wir danken den Erzählern, die wieder für ein abwechslungsreiches Programm sorgten und die Zuhörer mit besinnlichen, lustigen oder spannenden Geschichten in …

Märchenzeit im Advent Weiterlesen…

Märchen beim Weihnachtszauber

Das Angebot der Bürgerstiftung, während des Wieslocher Weihnachtsmarkts Märchen und Geschichten aus aller Welt zu lesen, ist schon Tradition. In diesem Jahr war das Ambiente anders als bisher, denn die Lesungen fanden jeden Samstag und Sonntag im großen Eventzelt vor dem Rathaus statt. Das Zelt war deutlich größer als unser bisheriges, und so konnten wir an einzelnen Tagen mehr Erwachsene begrüßen als früher. Sie standen gern mit Glühwein an den Stehtischen, während die Kinder auf den weichen fellbezogenen Hockern vor den Erzählern saßen, um ja jedes Wort mitzubekommen. Zuweilen war leider der Geräuschpegel von außen extrem hoch, so dass sowohl …

Märchen beim Weihnachtszauber Weiterlesen…

Märchenatmosphäre auch ohne Zelt

Für ein Märchenzelt fehlte in diesem Jahr der Platz auf dem neu konzipierten Wies­locher Weih­nachtsmarkt. Trotzdem bot die Bürgerstiftung wieder Märchen und Geschichten aus vielen Kulturen, dieses Mal im noch leerstehenden Laden­geschäft am evangelischen Kirchplatz, das uns Uwe Dörner dankenswerter­weise kostenlos zur Verfügung stellte. Projektleiterin Anke Merk arbeitete mit mehreren Damen unter Hochdruck, um in den neuen Räumlichkeiten eine fast noch gemütlichere Atmosphäre zu schaffen als im Zelt der vergangenen Jahre. Zehn Tage lang lasen oder erzählten wieder über 20 Personen Geschichten aus aller Herren Länder. Die kleinen und großen Zuhörer wurden mit Plätzchen und Tee verwöhnt.Das Programm war noch …

Märchenatmosphäre auch ohne Zelt Weiterlesen…

Fünf Jahre Märchenzelt auf dem Weihnachtsmarkt

Ein leises Jubiläum ging mit einer traurigen Note zu Ende: unser Märchenzelt stand zum fünften Mal in Folge auf dem Wieslocher Weihnachtsmarkt. Leider wurden sowohl das grüne, gut gefüllte Spendenkrokodil als auch die kleinen Dankeschön-Geschenke für die Vorlesenden in der Wochenmitte während der Öffnungszeiten aus dem Zelt entwendet. Schade auch, wie wenige Plätzchenspenden abgegeben wurden; die leckeren Teilchen, die Schüler der Gerbersruhschule und einige Privatpersonen gebacken hatten, waren schnell gegessen, und wir mussten zwischendurch nachkaufen. Die stimmungsvolle Oase war an allen Markttagen sehr gut besucht. Unser Dank gilt vor allem den Projektleiterinnen Anke Merk und Brigitte Ludigkeit sowie den insgesamt …

Fünf Jahre Märchenzelt auf dem Weihnachtsmarkt Weiterlesen…

Auch 2012 Geschichten für Große und Kleine auf dem Weihnachtsmarkt

Tradition ist, wenn man Schönes immer wieder macht. So bot die Bürgerstiftung auch 2012 das Märchen- und Geschichtenzelt als stimmungsvolle Erholungs- und Ruheoase im bunten Treiben auf dem Wieslocher Weihnachtsmarkt an – allerdings an einem neuen, viel schöneren Standort. Bei Plätzchen und Tee erzählten insgesamt ca. 25 Personen Geschichten aus verschiedenen Kulturen. Erstmals wurden in diesem Jahr am ersten Marktsonntag in der letzten abendlichen Stunde Geschichten ausschließlich für Jugendliche und Erwachsene angeboten. Zu den anderen Zeiten war das Zelt hauptsächlich von Kindern ab 5 Jahren besucht, erfreulicherweise oft auch von deren Eltern. Der Eintritt war kostenlos. Für die Spenden von …

Auch 2012 Geschichten für Große und Kleine auf dem Weihnachtsmarkt Weiterlesen…

Polnische Erzählungen von Frau Hapeta

Geschichten für große und kleine Leute auch 2011

Die kleinen Leute waren allerdings in der deutlichen Überzahl. So gab es an allen 10 Tagen des Wieslocher Weihnachtsmarkts 2011 viele leuchtende Kinderaugen im warmen, stimmungsvoll dekorierten Zelt der Bürgerstiftung Wiesloch. Dies war wie in den Vorjahren nur möglich durch die organisatorische Meisterleistung der drei Hauptverantwortlichen des Projekts: Anke Merk, Tina Sauer und Brigitte Ludigkeit kümmerten sich in vielen ehrenamtlichen Stunden darum, dass die Ausstattung des Zelts für vorweihnachtliche Gemütlichkeit sorgte, dass es für die gesamte Öffnungszeit des Zelts Vorlesende gab, dass es einen lückenlosen Einsatzplan für die Helferinnen im Zelt gab. Über 30 Ehrenamtliche zu koordinieren, erfordert viel Zeit, …

Geschichten für große und kleine Leute auch 2011 Weiterlesen…

Scroll to Top