Zeitgeschenk: Geht auch am Telefon

Die Corona-Krise hat es verhindert, dass die Zeitschenker der Bürgerstiftung Wiesloch ältere Menschen besuchen und mit Ihnen Zeit verbringen. Ab sofort gibt es nun das Zeitgeschenk per Telefon, welches es auch nach Corona bestehen bleibt. Das Angebot richtet sich an Menschen in Wiesloch, Baiertal, Frauenweiler und Schatthausen. Wer wenig oder keine Kontakte zu anderen Menschen hat und einfach nur mal mit jemandem reden möchte, findet unter der Telefonnummer 06222 – 77 33 530 bei der Bürgerstiftung jeweils dienstags, donnerstags und sonntags von 15.00 bis 16.00 Uhr einen Gesprächspartner. Dies gilt nicht nur für Seniorinnen oder Senioren, sondern für alle, die …

Zeitgeschenk: Geht auch am Telefon Weiterlesen…

Dankeschön für die Zeitschenker

Alljährlich im Herbst sind die Zeitschenker der Bürgerstiftung in die Winzerrast eingeladen. Eine Geste der Wertschätzung ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit und ein Dankeschön für ihren Einsatz. Sie besuchen in der Regel einmal wöchentlich alleinstehende ältere Menschen in Heimen oder deren Zuhause. Je nach den Bedürfnissen der älteren Mitbürger lesen sie etwas vor, machen Spiele oder unterhalten sich. Manchmal geht man auch spazieren. Bei herrlichem Herbstwetter trafen sich die Zeitschenker zu einem gemütlichen Beisammensein, bei dem sie auch, wenn es die Mobilität erlaubte, ihre Zeitbeschenkten mitbringen konnten. Ob süßer oder herzhafter Flammkuchen und neuer Wein oder Alkoholfreies, alle genossen diesen Nachmittag in …

Dankeschön für die Zeitschenker Weiterlesen…

Foto TIM; Irene Thomas (Mitte) mit G.Oehmann, P.Schaidhammer, B.Enz (v.l.)

Lotsen in Pflegesituationen

Die Zeitschenker der Bürgerstiftung wurden letzte Woche in einer Informationsveranstaltung über die Beratungsangebote des Pflegestützpunktes und der IAV-Stelle umfassend aufgeklärt. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Bürgerstiftung, die als Zeitschenker ältere, alleinstehende Menschen besuchen, werden oft auch mit deren Nöten und Sorgen konfrontiert. Deshalb ist es für sie wichtig, die in der Stadt verfügbaren Beratungsangebote zu kennen. Dazu gab es in der vergangenen Woche eine Infoveranstaltung, bei der Irene Thomas (Stadt Wiesloch) über die umfangreichen Beratungsangebote des Pflegestützpunktes und der IAV-Stelle, über deren Dienste und die vielfältigen Möglichkeiten der Unterstützung für ältere Mitbürger referierte. Dabei verstehe man sich als „Lotsen“ im Dschungel …

Lotsen in Pflegesituationen Weiterlesen…

Zeit ist ein Geschenk

Weihnachtsfeier der Zeitschenker bietet Raum für Dank und gegenseitigen Austausch Nicht nur zu Weihnachten, wo man sich über Geschenke oftmals den Kopf zerbricht, ist es eine wunderbare Sache, jemandem Zeit zu schenken. Zeit, die man mit ihm verbringt. Die ehrenamtlichen Zeitschenker der Bürgerstiftung machen dies das ganze Jahr über. Sie besuchen in der Regel einmal wöchentlich ältere, alleinstehende Menschen in Heimen oder in deren Zuhause und bieten ihnen dadurch Ansprache und eine Abwechslung in dem sonst eher eintönigen Alltag. Die Aktivitäten der Zeitschenker sind dabei sehr unterschiedlich und richten sich nach den Bedürfnissen der zu Besuchenden. Manchmal sind es nur …

Zeit ist ein Geschenk Weiterlesen…

Patientenbegleiter und Zeitschenker gesucht

Das Zeitgeschenk und die Patientenbegleitung sind zu wichtigen Angeboten in der Stadt geworden. Beide Teams suchen nun dringend weitere ehrenamtliche Mitstreiter. Zeit schenken, insbesondere für ältere Menschen, wo Angehörige weit entfernt wohnen oder nicht existieren, der Freundes- und Bekanntenkreis in der Mobilität eingeschränkt oder nicht mehr vorhanden ist. Zahlreiche Seniorinnen und Senioren leben alleine und fühlen sich einsam oder isoliert. Um diese Menschen kümmert sich das „Zeitgeschenk“ der Bürgerstiftung Wiesloch. Das bedeutet: Ehrenamtliche machen in der Regel einmal wöchentlich Besuche, bieten Gespräche an oder hören einfach nur zu, machen gemeinsame Spaziergänge oder gestalten die Besuche mit Gesellschaftsspielen und Vorlesen. Alles …

Patientenbegleiter und Zeitschenker gesucht Weiterlesen…

Fünf Jahre Zeitgeschenk

Anlässlich des kleinen Jubiläums bat das Leitungsteam Zeitgeschenk zu einem Pressegespräch. Lesen Sie hier den Artikel aus der Rhein-Neckar-Zeitung, Wieslocher Ausgabe, vom 18.08.2017. Wer Zeit schenken will oder wer Zeit geschenkt bekommen möchte, wendet sich telefonisch an das Leitungsteam unter Tel. 06222/84390 (evtl. Anrufbeantworter) oder mit E-Mail an zeitgeschenk(at)buergerstiftung-wiesloch.de. Persönlich steht das Leitungsteam dienstags von 14 – 16 Uhr im Rathaus Wiesloch, Raum 116 zur Verfügung (in den Räumlichkeiten des Ehrenamtsbüros, Zugang neben dem Rathaus-Café).

Radelnd teilhaben – eine Blinde berichtet

Was einzelne nicht schaffen, lässt sich in der Gemeinschaft meistern. Die Bürger­stiftung konnte wieder einmal helfen, weil sie über ein gut funktionierendes Netz­werk verfügt. Sie ist blind und fährt gerne Rad. Dafür hat sie ein Tandem und einen Vater, der seit Jahren kleinere und größere Touren mit ihr unternimmt. Mittlerweile ist er aber über 80 Jahre alt und das Tandemfahren zu müh­sam und gefährlich. Also suchte sie jemand anderen. Sie wandte sich an ver­schiedene Institutionen und Organisa­tionen in der Stadt, aber leider erfolglos. Dann stieß sie auf Hannelore Antoni vom „Zeit­geschenk“ der Bürgerstiftung Wies­loch.

Zeitschenker bestens geschult

Das Angebot „Zeitgeschenk“ wird mittlerweile sehr gern angenommen. Die Gruppe der Zeitschenker der ersten Stunde, die im Sommer 2012 entstand, hat Verstärkung von weiteren Ehrenamtlichen bekommen. Alle Damen und Herren, die einem älteren Menschen eine Stunde Gesellschaft leisten möchten, wurden Mitte März in einem Seminar geschult. Das Projekt „Zeitgeschenk“ startete im Rahmen des Schwerpunktthemas Pluspunkt Alter der Bürgerstiftung Wiesloch im Sommer letzten Jahres. Das Leitungsteam blickt bereits auf sehr erfolgreiche neun Monate zurück: fast 30 „Zeitschenker“ stellen ehrenamtlich ihre Zeit zur Verfügung und besuchen ältere Mitbürger und Mitbürgerinnen entweder zu Hause oder in Pflegeheimen, um mit ihnen zu reden, zu …

Zeitschenker bestens geschult Weiterlesen…

Scroll to Top