Patientenbegleitung: Ausflug in die Wieslocher Weinberge

Die Patientenbegleitung gehört zweifellos zu den äußerst anspruchsvollen Tätigkeiten innerhalb der Bürgerstiftung Wiesloch. Der Umgang mit kranken Personen, die häufig in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, erfordert höchste Aufmerksamkeit und ein hohes Maß an Einfühlsamkeit. Als Ausdruck der Wertschätzung für diese herausfordernde Tätigkeit werden die Mitglieder des Patientenbegleitungsteams alljährlich zu einem Ausflug eingeladen.

Bürgerstiftung Wiesloch sagt ehrenamtlich Aktiven der Tafel „Danke“

Vor einigen Wochen hatte der Vorstand der Bürgerstiftung Wiesloch einer Reihe von Freiwilligen, die sich während des Corona-Lockdowns im Frühjahr in besonderer Weise engagiert hatten, eine kleine Aufmerksamkeit zukommen lassen – nachzulesen hier. Zu den beschenkten Freiwilligen gehörten auch ehrenamtlich Aktive der Wieslocher Tafel, die im Frühjahr die Versorgung der Tafelkunden unter sehr schwierigen Bedingungen sicherstellten.

Bürgerstiftung Wiesloch sagt „Danke“

Im Zuge der Corona-Pandemie wurde an vielen Stellen sichtbar, wie vielfältig das ehrenamtliche Engagement in unserer Stadt ist. Der Vorstand der Bürgerstiftung fasste daher den Entschluss, im Rahmen einer „Danke-Aktion“ mehr als 80 meist jugendlichen Freiwilligen eine kleine Aufmerksamkeit zukommen zu lassen. An einem Vormittag im August kamen die Vorstandsmitglieder – in gebührendem Abstand – zusammen, um Geschenkbeutel zu füllen: ein wiederverwendbarer Obst- und Gemüsebeutel mit dem Logo der Bürgerstiftung Wiesloch, befüllt mit 2 „Wiesloch-Talern“, einem Päckchen Kekse aus dem Biomarkt sowie einer Grußkarte. Diese Geschenkbeutel wurden an meist jugendliche Freiwillige verteilt, die sich während des „Lockdowns“ in besonderer Weise …

Bürgerstiftung Wiesloch sagt „Danke“ Weiterlesen…

Vorstandssitzung im Gerbersruhpark

Seit Beginn der Pandemie hielt der Vorstand der Bürgerstiftung Wiesloch seine monatlichen Sitzungen per Videokonferenz ab. Nun beschlossen die Vorstandsmitglieder, aus der Corona-Not eine Tugend zu machen, und eine Vorstandssitzung im Freien abzuhalten. Am vergangenen Mittwoch, den 5.8.2020, versammelten sich die Mitglieder des Vorstand der Bürgerstiftung Wiesloch unter dem Pavillon im Gerbersruhpark. Schnell waren – in gebührendem Abstand voneinander – Camping-Stühle und ein Camping-Tisch aufgestellt. Und los ging sie, die erste „Open-Air-Vorstandssitzung“ in der Geschichte der Bürgerstiftung Wiesloch. Als sich schließlich um die Mittagszeit sich das kleine Hungergefühl einstellt, traf es sich hervorragend, dass Frau Seidler gerade die Pforten ihrer …

Vorstandssitzung im Gerbersruhpark Weiterlesen…

Scroll to Top