Vorstand der Bürgerstiftung Wiesloch

Wenn Sie mit dem Vorstand der Bürgerstiftung Kontakt aufnehmen möchten, so nutzen Sie bitte einer der nachfolgend angegebenen Möglichkeiten. Postanschrift Bürgerstiftung Wieslochz.Hd. Dr. Johann GradlAm Danielsbrunnen 2469169 Wiesloch Geschäftsstelle Bürgerstiftung WieslochRathausgasse 169168 Wiesloch Telefon 06222 – 304 59 22 E-Mail vorstand(at)buergerstiftung-wiesloch.de Oder via Kontaktformular

Dr. Johann Gradl (Vorsitzender)

Jahrgang: 1961 Beruflicher Hintergrund: Studium der Mathematik und Informatik mit Promotion an der Technischen Universität München und der University of Kansas; von 1993 bis 2019 bei SAP tätig; seit Herbst 2019 im Vorruhestand. Funktionen in der Bürgerstiftung: 2006 – 2009 Mitglied des Stiftungsrats; 2009-2018 Mitglied des Vorstands; seit 2018 Vorsitzender des Vorstands. Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung: Organisation, Direkte Unterstützung, Schülerförderpreis, Öffentliche Veranstaltungen.

Vorstandssitzung im Gerbersruhpark

Seit Beginn der Pandemie hielt der Vorstand der Bürgerstiftung Wiesloch seine monatlichen Sitzungen per Videokonferenz ab. Nun beschlossen die Vorstandsmitglieder, aus der Corona-Not eine Tugend zu machen, und eine Vorstandssitzung im Freien abzuhalten. Am vergangenen Mittwoch, den 5.8.2020, versammelten sich die Mitglieder des Vorstand der Bürgerstiftung Wiesloch unter dem Pavillon im Gerbersruhpark. Schnell waren – in gebührendem Abstand voneinander – Camping-Stühle und ein Camping-Tisch aufgestellt. Und los ging sie, die erste „Open-Air-Vorstandssitzung“ in der Geschichte der Bürgerstiftung Wiesloch. Als sich schließlich um die Mittagszeit sich das kleine Hungergefühl einstellt, traf es sich hervorragend, dass Frau Seidler gerade die Pforten ihrer …

Vorstandssitzung im Gerbersruhpark Weiterlesen…

Jürgen Braun

Jahrgang: 1954 Beruflicher Hintergrund: Studium der Mathematik und Geographie in Heidelberg und Mannheim, Zusatzstudium Informatik; Studiendirektor am Justus-Knecht-Gymnasium in Bruchsal für die Bereiche Mathematik, Geographie, Informatik und Geologie; dort auch Stellvertretender Schulleiter; viele Jahre Lehrer beim Abendgymnasium in Wiesloch sowie dessen Leiter. Funktionen in der Bürgerstiftung: Seit Beginn 2014 verantwortlich für Patientenbegleitung; seit 2018 Mitglied des Vorstands. Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung: Leitung des Förderbereichs Patientenbegleitung, Mitglied im Lenkungskreis Pluspunkt Alter; im Vorstand Betreuung des Archivs sowie Vorstandspatenschaften für diverse Bereiche von Pluspunkt Alter und Datenschutz.

Dr. Martin Wienkoop

Jahrgang: 1966 Beruflicher Hintergrund: Studium der Physik und Promotion an der Universität Bonn, seit 1997 bei SAP beschäftigt. Funktionen in der Bürgerstiftung: Mitglied des Stiftungsrats seit 2018. Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung: Mitarbeit im Netzwerk Asyl, dort Co-Leitung des Arbeitskreises „Soziales“ (2014-2017) und derzeit wöchentliche Sprechstunde für Geflüchtete zur Unterstützung ihrer beruflichen Integration. Weiteres ehrenamtliches Engagement: Seit 2003 Mitglied im Leitungsgremium der SAP Sinfonietta.

Susanne Merkel-Grau

Jahrgang: 1960 Beruflicher Hintergrund:Selbstständige Physiotherapeutin mit eigener Praxis in Wiesloch. Funktionen in der Bürgerstiftung: Mitglied des Stiftungsrats seit 2018. Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung: Als „Neuling“ im Stiftungsrat werde ich mich zuerst einmal orientieren, um dann zu sehen, in welchen Bereichen ich mich mit meinen Fähigkeiten und Kompetenzen am besten engagieren kann. Weiteres ehrenamtliches Engagement: Seit 1999 bin ich für die „Wieslocher Grünen“ im Gemeinderat der Stadt Wiesloch und und ich engagiere mich im Zusammenhang mit der gemeinderätlichen Tätigkeit als Mitglied im Beirat des Integrativen Kindergartens Morgentau und im Aufsichtsrat der Städtischen Wohnungsbaugesellschaft.

Franz Schaidhammer

Jahrgang: 1950 Beruflicher Hintergrund: Diplomverwaltungswirt FH, tätig als Finanzprüfer bei der Gemeindeprüfungsanstalt BW, als Stadtkämmerer in Walldorf, als Finanz­bürgermeister in Wiesloch und zuletzt bis 2015 als Oberbürgermeister in Wiesloch. Funktionen in der Bürgerstiftung: Seit 2018 Mitglied des Vorstands. Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung: Verwaltung der Finanzen, Gewinnung von Spendern und Stiftern, Netzwerkpflege innerhalb der Stadt.

Jutta Werbelow

Jahrgang: 1968 Beruflicher Hintergrund: Sängerin und Schlagzeugerin (Die Nachtigallen und three in the box), Germanistin und Anglistin (seit 2017 am Institut für systemische Beratung (isb GmbH) in Wiesloch). Funktionen in der Bürgerstiftung: Mitglied des Stiftungsrats seit 2018. Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung: Fundraising durch das alljährliche Konzert „Die Nachtigallen und Gäste“ zugunsten der Bürgerstiftung.

Wolfgang Esterle

Jahrgang: 1957 Beruflicher Hintergund: Sparkassen-Betriebswirt und seit 8 Jahren Leiter des Vermögensmanagements der Sparkasse HD in Wiesloch. Funktionen in der Bürgerstiftung: Mitglied des Stiftungsrats seit 2018. Schwerpunkt der Arbeit in der Bürgerstiftung:Aufbau des Stiftungskapitals, den Bekanntheitsgrad der Bürgerstiftung im Rahmen meiner beruflichen Tätigkeit weiter steigern, Mitarbeit in der Finanz-AG.

Scroll to Top