Die Bürgerstiftung Wiesloch hat am Beginn ihres vierten Stiftungsjahres ein neues Schwerpunktthema festgelegt, um einen weiteren Aspekt der Satzung in den Vordergrund zu stellen. Unter dem Thema „Nachhaltigkeit in Wiesloch“ sollen nun besondere Aktivitäten der Stiftung gebündelt werden. Dabei geht es einerseits um themenspezifische Vorträge bekannter Persönlichkeiten, andererseits um eigene Projekte sowie Projekte anderer Träger aus Wiesloch.

Zum Auftakt des Themenschwerpunkts „Nachhaltigkeit“ lud die Bürgerstiftung Wiesloch zu einem Vortrag von Dr. Angelika Zahrnt ein. Er fand am Dienstag, 16. Juni 2009, 19 Uhr, im Alten Ratssaal Wiesloch statt.

Dr. Zahrnt mit VorstandFrau Dr. Zahrnt ist promovierte Volkswirtschaftlerin und war viele Jahre Vorsitzende des Bundes für Umwelt und Naturschutz in Deutschland BUND. Aktuell gehört sie dem Nationalen Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) an. Ihre zentrale Aussage ist: „Neue Technologien sind wichtig für eine nachhaltige Entwicklung. Andere Lebensstile auch.”

In ihrem Vortrag ging Frau Dr. Zahrnt die Studie „Zukunftsfähiges Deutschland“ vom Wuppertaler Institut für Klima, Umwelt, Energie vorstellen und u.a. auf folgende Fragen ein:

  • Was bedeutet Nachhaltigkeit in einem Industrieland mit internationaler Verantwortung konkret? Wie steht es um ökologischen Wohlstand und der gerechten Teilhabe im Kleinen wie im Großen?
  • Wie kann die Wende zu einer nachhaltigen Entwicklung erreicht werden? Welche Chancen gibt es zur Ressourceneffizienz, für regionale Wertschöpfung, für faire Arbeitsteilung?
  • Wie können Bürger und Bürgerinnen Einfluss nehmen, Kommunen gestalten, achtsam leben? Wie kann jeder Einzelne den Wohlstand neu entdecken?

Im Anschluss an den Vortrag gab es eine rege Diskussion, insbesondere über konkrete Ideen für Wiesloch. Eine Arbeitsgruppe der Bürgerstiftung Wiesloch hat bereits einige Ansatzpunkte erarbeitet und stellte sie vor.

Zur Vertiefung des Themas:
Studie des britischen Nachhaltigkeitsrats
Kurzfassung der Studie
Rede des Bundespräsidenten

Weiterer Vortrag:
Montag, 31. August 2009, 19 Uhr, Altes Rathaus Wiesloch
Prof. Ernst Ulrich von Weizsäcker , der namhafte Biologe und Physiker, ist Mitglied im Club of Rome und gilt als einer der wichtigsten Vordenker des Konzeptes einer nachhaltigen Entwicklung.

Scroll to Top