Singen im Park

Tätigkeitsbericht 2023: Singen im Park

Ob Bass oder Tenor, Alt oder Sopran, oder einfach nur Spaß und Freude am Singen in der Gemeinschaft, jeder und jede Sangesfreudige ist herzlich willkommen. Die Zahl der singenden Bürgerinnen und Bürger steigt stetig, und sogar aus den Umlandgemeinden kommen zahlreiche Mitsänger und Mitsängerinnen. Durchschnittlich kamen an den Donnerstagabenden im Juli jeweils über 100 Personen in den Gerbersruhpark, um gemeinsam zu singen. Das großartige Finale am Donnerstag, den 27. Juli, anlässlich des 10jährigen Bestehens von „Singen im Park“, musste jedoch wegen schlechtem Wetter in der Aula des Ottheinrich-Gymnasiums stattfinden. Dort begleitete Bernhard Bentgens unser Singen. Er ist bekannt aus Funk […]

Tätigkeitsbericht 2023: Singen im Park Weiterlesen...

Singen im Park 2023: Finale am 27.7.2023

ACHTUNG: Aufgrund des Wetters findet die Veranstaltung in der Mensa des Ottheinrich-Gymnasium, Gymnasiumstraße 1, Wiesloch, statt. Bestuhlung ist hier vorhanden. Es wird ein großartiges Finale am Donnerstag, dem 27. Juli um 19:00 Uhr im Gerbersruhpark Wiesloch. Anlässlich des 10jährigen Bestehens von „Singen im Park“ dürfen wir uns auf Bernhard Bentgens freuen. Er ist bekannt aus Funk und Fernsehen, komponierte Musik für eine ZDF-Serie, agiert als Moderator bei Galas und Symphoniekonzerten, war Musiker beim Nationaltheater Mannheim. 1996 erhielt er den 1. Platz des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg. Und das sind nur einige seiner zahlreichen Aktivitäten und Auszeichnungen. Der Bürgerstiftung Wiesloch ist es gelungen,

Singen im Park 2023: Finale am 27.7.2023 Weiterlesen...

Singen im Park 2023: Großartiger Auftakt

Es hat alles gestimmt, das Wetter mit den richtigen Temperaturen, viele heitere Menschen, die zum Singen gekommen waren. Die Liederbücher waren schnell verteilt, so dass pünktlich um 19:00 Uhr die Mitglieder des Akkordeonclubs Kurpfalz Wiesloch das erste Musikstück „Wann fangt denn endlich d´Musi an“ zum Mitsingen starten konnten. Gekonnt begleiteten sie die Sängerinnen und Sänger bei den Liedern. Volkslieder sowie ein amerikanischer Song und auch ein spanisches Lied waren von den Musikern hervorragend einstudiert. Es sangen ca. einhundert Menschen begeistert mit. Der Park mit dem Pavillon war die richtige Kulisse für dieses Chorkonzert. Von den „roten Lippen soll man küssen“…Cliff

Singen im Park 2023: Großartiger Auftakt Weiterlesen...

Tätigkeitsbericht 2022: Singen im Park

2022 konnte Singen im Gerbersruhpark erfreulicher Weise wieder unter normalen Bedingungen angeboten werden. Wie gewohnt, war das Wetter durchweg gut und die Besucherinnen und Besucher hatten nach anfänglicher Zurückhaltung wieder sichtlich Spaß. Von eher zaghaften, pandemiebedingten Besucherzahlen steigerten wir uns von Mal zu Mal. Von umliegenden Gemeinden waren Sängerinnen und Sänger angereist. Auch die Zahl der männlichen Teilnehmer stieg im diesem Jahr deutlich an. Am letzten Abend konnten wir schließlich wieder an die 70 Gäste begrüßen. Alle freuten sich riesig, dass die Abende wieder in heiterer, gelöster Stimmung besungen werden konnten. Unsere Musikbegleiter Martin Ritz, Christian Fandry, der Akkordeonclub Kurpfalz

Tätigkeitsbericht 2022: Singen im Park Weiterlesen...

Singen im Park 2022: Gelungener Abschluss

„Schön war es wieder“. So die einhellige Rückmeldung der Besucherinnen und Besucher beim letzten „Singen im Park“ im Juli 2022 am 28.7.2022 im Gerbersruhpark. Das Wetter hätte nicht besser sein können. Edeltraut Schuckert vom Vorstand der Bürgerstiftung Wiesloch begrüßte alle Gäste und ganz besonders Frau Kirsch von der Grundschule Frauenweiler, die das Singen musikalisch begleitete. Als Überraschung und sehr zur Freude der Anwesenden, brachte Frau Kirsch elf Mitglieder des Cäcilienchors aus Mühlhausen mit.  Mit ihren wundervollen Stimmen sangen sie einige Lieder auf der Bühne des Pavillons. Das Publikum bedankte sich mit kräftigem Applaus. Auch beim gemeinsamen Singen, waren die Chorstimmen

Singen im Park 2022: Gelungener Abschluss Weiterlesen...

Singen im Park: Akkordeonclub Wiesloch lockte viele Sänger und Sängerinnen an

Bei idealem Wetter kamen am zweiten Singabend des diesjährigen „Singen im Park“ ca. 70 Bürgerinnen und Bürger in den Gerbersruhpark, um unter der Begleitung des Akkordeonclubs eine fröhliche Stunde zu verbringen. Fünf Musikerinnen und Musiker des Clubs hatten sich auf diesen Einsatz vorbereitet. Mit großem Zuspruch und viel Beifall wurden sie vom Publikum dafür belohnt. Ihre flotte und melodische Begleitmusik inklusive Gesang begeisterte die Anwesenden restlos. Die Musikerinnen und Musiker präsentierten eine enorme Bandbreite von verschiedenen Liedern. Von „My Bonnie ist over the ocean“ über „Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett“ bis hin zum „Badnerlied“ war für jeden

Singen im Park: Akkordeonclub Wiesloch lockte viele Sänger und Sängerinnen an Weiterlesen...

Ein Sommerabend mit Gesang

Obgleich die Prognosen eine unbeständige Wetterlage voraussagten, hatten sich rund 40 sangesfreudige Damen und Herren zum Singen im Gerbersruhpark eingefunden. Der musikalische Begleiter, der Gitarrist  Christian Fandry aus Mühlhausen, begeisterte nicht nur durch sein Spiel, sondern auch durch seine wunderbare Stimme, so dass manch einer derart angetan war und das eigene Mitsingen vergaß. Die vorgegebene Mischung aus deutschen und englischen Liedtiteln wurde von dem gemischten „Zufallschor“ gerne angenommen. So verbrachte man voller Begeisterung und bester Stimmung einen klangvollen Abend mit Vorfreude auf das nächste Treffen am Donnerstag, den 14. Juli – wie immer um 19 Uhr. Dann wird der Akkordeonclub

Ein Sommerabend mit Gesang Weiterlesen...

„Singen im Park“ startet wieder

Und wo man singt, da lass dich ruhig nieder… Nachdem in den vergangenen Jahren dieses Projekt der Bürgerstiftung einen großen Erfolg verzeichnen konnte, ist es wieder soweit: Im Gerbersruhpark findet wieder das beliebte „Singen im Park“ statt. Ob Bass oder Tenor, Alt oder Sopran, oder einfach nur Spaß und Freude am Singen in der Gemeinschaft, jeder und jede Sangesfreudige ist herzlich willkommen. Start ist am Donnerstag, der 7. Juli 2022 um 19:00 Uhr, und dann an jedem weiteren Donnerstag im Juli. Bitte Sitzgelegenheiten mitbringen, Liederbücher sind vorhanden.

„Singen im Park“ startet wieder Weiterlesen...

Singen im Park 2021: Finale mit Picknick

Singen im Park 2021 ging gestern Abend zu Ende. Zum 5. Donnerstagabend im Juli waren gut 70 Sängerinnen und Sänger gekommen. Zur musikalischen Umrahmung war der Musikverein Baiertal in voller Besetzung angetreten. Das gab es noch nie bei Singen im Park: 25 Musikerinnen und Musiker auf einmal – inklusive der jugendlichen Instrumentalisten. Neben einigen Liederm aus dem neuen Liederbuch „stimmband XL“ setzte der Musikverein Baiertal auf Liedgut aus dem eigenen Repertoire. Dazu gehörten „Klassiker“ wie das „Kufsteinlied“ und das „Badnerlied“ sowie ein Repertoire aus Kinderliedern, welche als sogenanntes Gehirnjogging auswendig gesungen wurden, aber auch der einstige Oktoberfest-Hit „Sierra Madre“. Das

Singen im Park 2021: Finale mit Picknick Weiterlesen...

Singen im Park: Auf zum Finale!

Im vierten Anlauf war endlich so weit: Ein lauer Sommerabend beim Singen im Gerbersruhpark. So wie es die Sänger aus den vergangen Jahren gewohnt sind. Ein besonderer Musiker war für diese Singstunde engagiert: Rudi Sailer begleitete die Lieder mit seinem Akkordeon. Und nicht nur das, er wusste auch einige Anekdoten zu erzählen, um diesem Abend sein unverkennbares Merkmal zu geben: Musik und die Geschichten „drumherum“! Trotz technischer Problemchen wurde es eine kurzweilige Stunde und ohne Zugabe durfte auch Herr Sailer nicht gehen. Beim nächsten und letzten Singen im Gerbersruhpark wird eine Abordnung des Musikvereins Baiertal die Sängerinen und Sänger begleiten.

Singen im Park: Auf zum Finale! Weiterlesen...

Nach oben scrollen