Heilsames Singen

Das „Singen im Park“, das die Bürgerstiftung seit 2013 als offenes Singen für alle Wieslocher Bürgerinnen und Bürger veranstaltet, war Vorbild für ein neues Angebot des zfp Psychiatrisches Zentrum Nordbaden. Ab 28.04.2015 findet „Heilsames Singen“ dienstags von 17 bis 18 Uhr im Gemeindesaal Heilig Kreuz statt (Heidelberger Str. 1a, Wiesloch, Westliche Zufahrt, gegenüber Zetralparkplatz). Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos, Voranmeldung ist nicht notwendig. Mehr siehe hier.

Singen im Park endet mit Besucherrekord

Über 170 Gäste schmetterten beim letzten Singen im Park fetzige Schlager und beliebte Volksweisen, teilweise sogar mit einfachen Choreographien. Ein voller Erfolg! Die Besucherzahlen beim Singen im Park erreichten von Anfang an die des Vorjahres, so dass an den ersten drei Abenden jeweils etwas mehr als 100 Sangesfreudige den Gerbersruhpark beschallten. Am vierten und letzten Abend war der Andrang phänomenal und überstieg die kühnsten Erwartungen der Organisatoren. Ein Gast berichtete, er sei „extra aus Heidelberg hergefahren, weil mein Freund so begeistert davon ist.“ Erfreulich viele ältere Herrschaften hatten dankbar das Angebot der Bürgerstiftung Wiesloch angenommen, sich zum Singen abholen und …

Singen im Park endet mit Besucherrekord Weiterlesen…

Singen im Park auch 2014 sehr beliebt

Schon eine Dreiviertelstunde vor Beginn kamen die ersten Sanges­freudigen am 3. Juli in den Park. Endlich war es wieder soweit: das offene Singen im Gerbersruhpark fand wieder statt! Die Schar der Freizeitsänger wuchs auf über 100 an, bis es dann um 19 Uhr mit Schlagern und Volksliedern los ging. Wie im letzten Jahr war das Wetter an den bisherigen zwei Abenden hervorragend, und am 17. und 24. Juli wird es sicherlich von 19 bis 20 Uhr auch wieder warm und trocken sein. Dann leitet wieder Konrad Knopf die „Parksänger“, der vielen vom letzten Jahr in bester Erinnerung ist. Die Musikschule …

Singen im Park auch 2014 sehr beliebt Weiterlesen…

Singen im Park – Im nächsten Jahr geht’s weiter

„So schön, schön war die Zeit“ – das sang man nicht nur im Gerbersruhpark, sondern genau das empfanden die vielen sanges­freudigen Menschen, die beim Singen im Park an den vier Juni-Donnerstagen mitmachten. An zwei besonders sommerlichen Abenden kamen jeweils über 100 Personen, an den beiden eher trüben Abenden immerhin noch gut 80. Als man sich am letzten Abend voneinander verabschiedete, spürte man doch eine gewisse Wehmut: „Ach, das war immer so schön. Könnt ihr das denn nicht noch häufiger anbieten?“ Diesem Wunsch wird die Bürgerstiftung im kommenden Jahr gern nachkommen, da die Probephase alle Erwartungen überstiegen hat. Eine kurzfristige Verlängerung …

Singen im Park – Im nächsten Jahr geht’s weiter Weiterlesen…

Singen im Park – Gelungene Premiere

Mit dieser überwältigenden Resonanz hatten die Organisatoren nicht gerechnet: über 100 sanges­freudige Damen, Herren und Kinder sowie zwei Hunde versammelten sich am ersten Donnerstag im Juni, um den Tag gemeinsam singend ausklingen zu lassen. Nach dieser fulminanten Premiere lädt die Bürgerstiftung die Bevölkerung zu weiteren gemeinsamen offenen Singstunden in den Gerbersruhpark ein. An jedem Donnerstag im Juni von 19 bis 20 Uhr darf jeder dazu kommen, der gern in Gemeinschaft singt. Picknickdecken und Klappstühle können gern mitgebracht werden, denn die vorhandenen Stühle reichen leider nicht für solch einen großen Andrang. Die Musikschule Südliche Bergstraße hat die Leitung der Abende, die …

Singen im Park – Gelungene Premiere Weiterlesen…

Scroll to Top