Reduzierung der Lese- und Rechenpatenschaften

Die Lese- und Rechenpatenstunden finden zurzeit nur in sehr begrenztem Maße statt. Viele Patinnen und Paten nahmen im Oktober ihre ehrenamtliche Arbeit trotz anhaltender Coronasituation an den Schulen wieder auf und freuten sich sehr auf „ihre Kinder“. Die Lücken beim Schulstoff sind leider durch die lange Coronapause erheblich, so dass die Unterstützung beim Lesen, Schreiben und Rechnen für die Kinder nun noch wichtiger geworden ist. Die aktuelle Lage zwingt nun leider doch einen Großteil der Patinnen und Paten in die Zwangspause. Wir hoffen, dass ab Januar/Februar 2021 die regulären Patenstunden wieder aufgenommen werden können.

Bürgerstiftung Wiesloch sagt ehrenamtlich Aktiven der Tafel „Danke“

Vor einigen Wochen hatte der Vorstand der Bürgerstiftung Wiesloch einer Reihe von Freiwilligen, die sich während des Corona-Lockdowns im Frühjahr in besonderer Weise engagiert hatten, eine kleine Aufmerksamkeit zukommen lassen – nachzulesen hier. Zu den beschenkten Freiwilligen gehörten auch ehrenamtlich Aktive der Wieslocher Tafel, die im Frühjahr die Versorgung der Tafelkunden unter sehr schwierigen Bedingungen sicherstellten.

Bürgerstiftung Wiesloch sagt „Danke“

Im Zuge der Corona-Pandemie wurde an vielen Stellen sichtbar, wie vielfältig das ehrenamtliche Engagement in unserer Stadt ist. Der Vorstand der Bürgerstiftung fasste daher den Entschluss, im Rahmen einer „Danke-Aktion“ mehr als 80 meist jugendlichen Freiwilligen eine kleine Aufmerksamkeit zukommen zu lassen. An einem Vormittag im August kamen die Vorstandsmitglieder – in gebührendem Abstand – zusammen, um Geschenkbeutel zu füllen: ein wiederverwendbarer Obst- und Gemüsebeutel mit dem Logo der Bürgerstiftung Wiesloch, befüllt mit 2 „Wiesloch-Talern“, einem Päckchen Kekse aus dem Biomarkt sowie einer Grußkarte. Diese Geschenkbeutel wurden an meist jugendliche Freiwillige verteilt, die sich während des „Lockdowns“ in besonderer Weise …

Bürgerstiftung Wiesloch sagt „Danke“ Weiterlesen…

Vorstandssitzung im Gerbersruhpark

Seit Beginn der Pandemie hielt der Vorstand der Bürgerstiftung Wiesloch seine monatlichen Sitzungen per Videokonferenz ab. Nun beschlossen die Vorstandsmitglieder, aus der Corona-Not eine Tugend zu machen, und eine Vorstandssitzung im Freien abzuhalten. Am vergangenen Mittwoch, den 5.8.2020, versammelten sich die Mitglieder des Vorstand der Bürgerstiftung Wiesloch unter dem Pavillon im Gerbersruhpark. Schnell waren – in gebührendem Abstand voneinander – Camping-Stühle und ein Camping-Tisch aufgestellt. Und los ging sie, die erste „Open-Air-Vorstandssitzung“ in der Geschichte der Bürgerstiftung Wiesloch. Als sich schließlich um die Mittagszeit sich das kleine Hungergefühl einstellt, traf es sich hervorragend, dass Frau Seidler gerade die Pforten ihrer …

Vorstandssitzung im Gerbersruhpark Weiterlesen…

Patientenbegleitung geht wieder an den Start

Das Team der Patientenbegleitung in der Bürgerstiftung Wiesloch hat seine Hausaufgaben gemacht und ein tragfähiges Hygienekonzept erarbeitet. Damit kann ein wichtiger Schritt gegangen werden: Ab dem 14.09.2020 steht das wichtige Angebot der Patientenbegleitung durch ehrenamtlich Aktive wieder zur Verfügung. Wenn Sie Unterstützung für einen Besuch beim Arzt oder im Krankenhaus oder bei der Teilnahme an Reha-Maßnahmen benötigen, können Sie auf folgenden Wegen an das Team der Patientenbegleitung wenden: Ab 15.8.2020: Telefonisch unter 0175-6300674 Ab sofort: Per E-Mail an patientenbegleitung@buergerstiftung-wiesloch.de. Weitere Informationen zur Patientenbegleitung entnehmen Sie bitte dem aktuellen Flyer. Klicken Sie dazu hier.

Gala-Ball der Bürgerstiftung: Verschoben auf 2021

Aufgrund der aktuellen Corona-Regelungen muss die Bürgerstiftung Wiesloch leider ihren traditionellen Gala-Ball vom 17. Oktober 2020 auf den 23. Oktober 2021 verschieben. Diese Entscheidung ist dem Vorstand der Bürgerstiftung und den Organisatorinnen des Gala-Balls nicht leicht gefallen, weil sich gerade dieses Jahr viele TänzerInnen darauf gefreut haben, nach den Corona-Einschränkungen wieder in festlicher Atmosphäre das Tanzbein zu schwingen. Durch die Verschiebung findet der alle zwei Jahre stattfindende Gala-Ball das nächste Mal im Jahr des 15-jährigen Bestehens der Bürgerstiftung Wiesloch 2021 statt. Sie können also beim Gala-Ball am 23. Oktober 2021 „Miteinander-füreinander“ auch das Jubiläum feiern. Wir bedanken uns bei den …

Gala-Ball der Bürgerstiftung: Verschoben auf 2021 Weiterlesen…

„Shared Reading“ im Gerbersruh-Pavillon

Auch in Pandemie-Zeiten sollen Treffen mit anderen Menschen möglich sein, die sich gerne über vorgelesene Geschichten und Gedichte austauschen. Vom 9.7. bis 15.9.2020 findet „Shared Reading“ jeden Dienstagmorgen von 10 Uhr bis 11:30 Uhr und jeden Donnerstagabend von 18:30 Uhr bis 20 Uhr mit wechselnden Vorlesern und garantiert in Wiesloch in diesem Rahmen noch nicht gelesenen Geschichten und Gedichten statt. Treffpunkt ist der Gerbersruh-Pavillon. Stühle sind vorhanden. Pandemiegemäß gibt es eine zahlenmäßige Beschränkung: Maximal acht Gäste sind zugelassen. Die Veranstaltungen finden ab drei Anmeldungen statt. Interessenten können einmalig “schnuppern” oder mehrfach bzw. auch ständig kommen, auch im Wechsel von Vormittag …

„Shared Reading“ im Gerbersruh-Pavillon Weiterlesen…

Scroll to Top