Lesestoff statt Leseclub für Frauenweiler Grundschüler

Mit diesem liebevoll gestalteten Aufsteller werden die Frauenweiler Grundschüler ab sofort immer dienstags in der neuen Leseclub-Bücherei willkommen geheißen. Da der Frauenweiler Leseclub bis auf weiteres aufgrund der Corona-Einschränkungen geschlossen bleiben muss, bieten wir nun den Kindern der Grundschule Frauenweiler an, Leseclubbücher auszuleihen. Im Leseclubraum gibt es eine Vielzahl von wunderbaren Büchern und Zeitschriften, die seit März leider ungenutzt bleiben mussten. Die dürfen die Grundschüler nun für die Lektüre zu Hause ausleihen. So können sich die Kleinen selbstständig in unmittelbarer Nähe zur Schule Lesestoff besorgen und sind nicht für den weiten Weg zur Stadtbibliothek auf ihre Eltern angewiesen. Dieses neue …

Lesestoff statt Leseclub für Frauenweiler Grundschüler Weiterlesen…

Singen im Park: Abgesagt

In der vergangenen Vorstandssitzung hat sich die Bürgerstiftung Wiesloch auf Grund der noch immer schwierigen Situation und dem nicht absehbaren Ende der Einschränkungen schweren Herzens entschieden, das „Singen im Park“ in diesem Jahr ausfallen zu lassen. Wer das Liederbuch „stimmband XL“ bereits besitzt, kann sich ja vielleicht privat damit vertraut machen und sich mit oder ohne einen Gesangspartner einsingen. Liederbücher gibt es nach wie vor in den Wieslocher Buchhandlungen Dörner & Eulenspiegel. Edeltraud Schuckert, Vorstandspatin für das Projekt „Singen im Park“, bedauert es sehr, dass die Treffen abgesagt werden müssen, und hofft auf ein Wiedersehen mit allen Sängerinnen und Sängern …

Singen im Park: Abgesagt Weiterlesen…

Zeitgeschenk: Geht auch am Telefon

Die Corona-Krise hat es verhindert, dass die Zeitschenker der Bürgerstiftung Wiesloch ältere Menschen besuchen und mit Ihnen Zeit verbringen. Ab sofort gibt es nun das Zeitgeschenk per Telefon, welches es auch nach Corona bestehen bleibt. Das Angebot richtet sich an Menschen in Wiesloch, Baiertal, Frauenweiler und Schatthausen. Wer wenig oder keine Kontakte zu anderen Menschen hat und einfach nur mal mit jemandem reden möchte, findet unter der Telefonnummer 06222 – 77 33 530 bei der Bürgerstiftung jeweils dienstags, donnerstags und sonntags von 15.00 bis 16.00 Uhr einen Gesprächspartner. Dies gilt nicht nur für Seniorinnen oder Senioren, sondern für alle, die …

Zeitgeschenk: Geht auch am Telefon Weiterlesen…

Stiftungsratssitzung per Videokonferenz

Auch der Stiftungsrat der Bürgerstiftung Wiesloch nutzt die digitalen Möglichkeiten für seine turnusmäßige Sitzung, bei der wichtige Beschlüsse gefasst werden. Der Jahresabschluss 2019 wird genehmigt, der Vorstand wird entlastet. Eine Satzungsänderung wird beschlossen, die es dem Stiftungsrat künftig erlaubt, ehrenamtlich Aktive aufgrund ihres „besonderen Engagements“ in das Stiftungsforum zu berufen.

Bürgerstiftung Wiesloch: Corona-Krise

Die Corona-Krise macht auch vor der Arbeit der Bürgerstiftung Wiesloch nicht Halt. Verschiedene Angebote müssen daher leider ausgesetzt werden. Im Folgenden finden Sie einen Übersicht. Patientenbegeleitung: Die Patientenbegleitung wird zunächst für März und April ausgesetzt. Bereits vereinbarte Begleitungen werden noch durchgeführt. Dies geschieht zum Schutz der Begleitenden, aber besonders der Patienteninnen und Patienten. Die Verantwortlichen der Bürgerstiftung Wiesloch bitten hierfür um Verständnis. Lese- und Rechenpaten an den Grundschulen: Mit der Schließung aller Schulen haben auch die Lese- und Rechenpaten ihre Arbeit vorübergehend eingestellt. Leseclub Frauenweiler: Auch der Leseclub Frauenweiler ist aktuell geschlossen. Shared Reading: Die Shared Reading-Termine werden bis auf …

Bürgerstiftung Wiesloch: Corona-Krise Weiterlesen…

Patientenbegleitung wird ausgesetzt

Aufgrund der schwer einzuschätzenden Entwicklungen rund um das Coronavirus muss die Patientenbegleitung zunächst für März und April ausgesetzt werden. Bereits vereinbarte Begleitungen werden noch durchgeführt. Dies geschieht zum Schutz der Begleitenden, aber besonders der Patienteninnen und Patienten. Die Verantwortlichen der Bürgerstiftung Wiesloch bitten hierfür um Verständnis.

Benefizkonzert mit den Nachtigallen und Le Roi Julie: Verschoben

Aufgrund der schwer einzuschätzenden Entwicklungen rund um das Coronavirus muss das Benefizkonzert mit den Nachtigallen und Le Roi Julie leider verschoben werden. Die Verantwortlichen der Bürgerstiftung Wiesloch bedauern dies außerordentlich, sind aber zuversichtlich, dass das Konzert zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden kann. Ein neuer Termin für das Konzert wird bekanntgegeben, sowie die Situation rund um Corona sich beruhigt hat. Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit, können jedoch auch bei den Buchhandlungen Dörner und Eulenspiegel zurückgegeben werden. Der Vorstand der Bürgerstiftung Wiesloch dankt allen Beteiligten sehr herzlich für Ihr Verständnis und ihre Unterstützung: den Nachtigallen, Le Roi Julie, dem Team der …

Benefizkonzert mit den Nachtigallen und Le Roi Julie: Verschoben Weiterlesen…

Scroll to Top